JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER FF STERKRADE 2017

Anzeige
Oberhausen: Freiwillige Feuerwehr Sterkrade | JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG DER FF STERKRADE 2017
Am 6. Februar fand um 19 Uhr die Jahreshauptversammlung der FF Sterkrade statt. Zugführer Detlef Heweling konnte mit Frank Motschull, Gerd Auschrat, Jürgen Jendrian, Jörg Lange-Hegermann und Klaus Peter alle geladenen Gäste begrüßen. Vom Beigeordneten Motschull wurde der Dank von Rat und Verwaltung ausgesprochen sowie auf die sich ändernden Einsatz- und Gefährdungspotentiale eingegangen. Der Leiter der Feuerwehr Gerd Auschrat berichtete ausführlich über das abgelaufene Jahr der Feuerwehr Oberhausen mit insgesamt über 40.000 Einsätzen und über die anstehenden Veränderungen innerhalb der Feuerwehr Oberhausen. Klaus Peter, Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr, fasste das vergangene Jahr der verschiedenen Löschzüge sowie der Jugendfeuerwehr zusammen. Der Geschäftsbericht der FF Sterkrade wurde dann von Schriftführer Andreas Beinstingel vorgetragen. Am Ende des abgelaufenen Jahres waren 30 Mitglieder auf der Sterkrade Wache aktiv im Dienst. Zu insgesamt 11 Einsätzen sind die Wehrleute in 2016 ausgerückt und haben zudem noch 7-mal die Wache nach Alarmierung besetzt. In über 1800 Ausbildungsstunden wurden zahlreiche Übungen absolviert; Technische Hilfeleistung, Menschenrettung und Löschtechniken standen in Theorie und Praxis auf dem Plan. Bei 82 Veranstaltungen leisteten die Kameradinnen und Kameraden die Brandsicherheitswache unter anderem im Stadttheater, Arena, Fronleichnamskirmes und beim Weihnachtsmarkt im Centro. Des Weiteren war die Wehr bei zahlreichen weiteren Veranstaltungen unserer Stadt wie dem alljährlichen Spiel- und Sportwochenende, dem Buschhausener Osterfeuer, dem Oldtimerfest in Osterfeld und verschiedenen Martinsfeuer präsent.
Der alljährliche gemeinschaftliche Ausflug führte die Truppe im vergangenen Jahr zum Zeltplatz der Falken in Blomberg wo neben einer Floßfahrt auf der Weser unter anderem eine Wanderung zu den Extern Steinen absolviert wurde.
Von unseren Neulingen wurden Paul Krizanec, Riccardo Gäb und David Mittendorf zu Feuerwehrmannanwärtern ernannt. Chiara Buska und Assia Lamkaddam wurden zur Feuerwehrfrau sowie Claas-Eric Borges zum Feuerwehrmann befördert. Oberfeuerwehrmann wurde Kevin Werth; Tom Loibl und Maximilian Fiedler haben es bereits zum Unterbrandmeister geschafft. Nach erfolgreichem Lehrgang am Institut der Feuerwehr in Münster wurde Daniel Nattmann zum Brandinspektor befördert. Mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet wurde Oberbrandmeister Dr. Stefan Neumann für 25 Jahre Dienst in der Feuerwehr.
Intern geehrt wurden noch Maximilian Fiedler, Kevin Werth und Chiara Buska die 46 bzw. 45 und 43 Dienstabende der insgesamt 47 durchgeführten anwesend waren.
Für 2017 sieht sich die Mannschaft bestens gerüstet um die anstehenden Aufgaben zu meistern. Bei kommenden Spiel- und Sportwochenende wird man wieder am angestammten Platz vor dem Technischen Rathaus zu sehen sein. Das Highlight des Jahres wird aber das Große Feuerwehrfest am 17. September sein; anlässlich des 130jährigen Jubiläums lädt die FF Sterkrade wieder Groß und Klein auf die Feuerwache 2 in Sterkrade ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.