Kleiner Geburtstag, große Feier

Anzeige
Volles Haus auf dem Osterfelder Marktplatz: rund 350 Gäste feierten bei schönstem Sonnenschein den 5. Geburtstag des Caritas-Bistros. Foto: Caritas

Noch bis in den Freitagmorgen hinein hatten Sandra Arslan und ihr Team gebangt. Soll die Fete nun im Außenbereich starten oder im Bistro Jederman selbst? Schließlich waren lokale Gewitter und Regenschauer angekündigt.

Positiv denkend wurde dann doch schließlich die Outdoor-Variante gewählt. Und das war gut so, denn pünktlich zum Veranstaltungsbeginn strahlte die Sonne vom Himmel. Und entsprechend fanden sich auf dem Osterfelder Marktplatz schon weit vor Veranstaltungsbeginn (18 Uhr) jede Menge Gäste ein, so dass bald keine Sitzplätze mehr zur Verfügung standen. Beim ökumenischen Wortgottesdienst konnten Pfarrerin Ursula Harfst (evangelische Auferstehungsgemeinde) und Propst Christoph Wichmann (Pfarrei St. Pankratius) schließlich rund 350 Gäste begrüßen, unter ihnen Osterfelder Lokalpolitiker, Geschäftsleute oder Vertreter von Bürgerring und Werbegemeinschaft. Musik gab es von der "Wild Wind Skiffle Group" und dem "Anhaltenden MISSerfolg" bei Bier vom Fass und Fleisch vom Grill. Gemeinsam wurde der "kleine Geburtstag" an bunt gemischten Tischen gefeiert - und damit genau so, wie es tagtäglich im Bistro der Fall ist: ganz inklusiv im Kreis von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.