Neue Eulen

Anzeige

Der Kreis der Eulen wird immer größter. Seit Gründung des Ordenskapitels „närrische Weisheit“ im Jahr 1963 vom damaligen Stadtprinzen Friedrich-Wilhelm I. (Maaßen), sind mittlerweile mehr als 100 bekannte oder weniger bekannte Persönlichkeiten aus Karneval und Wirtschaft in den Kreis aufgenommen worden.

In diesem Jahr waren es Eule Nummer 102, Czeslaw Golebiewski, und Eule Nummer 103, Oliver Reuter, Vorstand der Volksbank Rhein-Ruhr, die sich durch die Aufnahme in diesen „Kreis der Weisen“ geehrt fühlen dürfen. Es darf mit Fug und Recht behauptet werden: Beide kommen aus der „Wirtschaft“.
Wer den Wirt des polnischen Restaurants „Gdanska“, Czeslaw Golebiewski, kennt der denkt sich bestimmt: „das passt“. Als umtriebiger Gastronom belebt der gebürtige Pole aus Danzig nun die Oberhausener Innenstadt, kommt immer wieder auf neue Ideen - egal wie verrückt diese sind - und trägt damit eindeutig zum gesellschaftlichen Leben in der „Alten Mitte“ bei. Der Karneval war bis zu seinem Zuzug ins Ruhrgebiet, dem 62-Jährigen völlig unbekannt, doch seine Aufgeschlossenheit allem Neuen gegenüber hat die polnische Kulturkneipe mittlerweile auch zum Anlaufpunkt verschiedener Karnevalsvereine gemacht.
Die Laudatio ist von der Neu-Eule des Vorjahres und dem direkten Nachbarn des polnischen Restaurants, Dr. Peter Fabritz, Hausherr der Herz-Jesu-Kirche am Altmarkt, gehalten worden.
Mit der Aufnahme von Oliver Reuter, Vorstand der Volksbank Rhein-Ruhr, hat sich das Ordenskapitel einen Mann in die Reihen geholt, der ausdrücklich betont „ein Freund freier Meinungsäußerung zu sein“. Da scheint er im Karneval richtig aufgehoben. Denn wie oft halten Narren ihrem Publikum in klaren Worten den Spiegel vor. Berührung mit dem jecken Volk hat der 42-Jährige auf jeden Fall durch seine Funktion als Senatspräsident der 1. Königshardter Karnevalsgesellschaft. Treffende Worte auf den Neuzugang sind von der zweiten Neu-Eule des vergangenen Jahres, Joachim Deterding verfasst. (von Karin Dubbert)
Fotos: Peter Hadasch
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.