Osterfeld feiert sein Stadtfest

Anzeige
Foto: Peter Hadasch

Das Osterfelder Stadtfest, in diesem Jahr von Freitag, 4. Septemberm bis Sonntag, 6. September, verbindet seit Jahren Tradition und Neuheiten, Vereine und Verbände, Kunst, Kultur, Geselligkeit und die Lust an einem großen Straßenfest.

osterfeld. Gute Bands, stimmenstarke Solisten, Künstler von ganz Nah und von Fern – alles das und vieles mehr findet man auf dem Osterfelder Stadtfest!
Das aufwendige Programm wird auf 2 Bühnen – auf dem Osterfelder Marktplatz und auf der Kirchstraße – präsentiert. Dazu gibt es Laufgruppen, die für gute Laune in den Straßen der Innenstadt sorgen.
Viele Vereine, Verbände, Unternehmer und Dienstleister finden ihren Präsentationsplatz auf dem Stadtfest.
Kulinarisch wird das Angebot natürlich abgerundet: Wurst vom Grill, Pommes rot-weiß, frischen Backfisch und vieles mehr. Etwas Leckeres zu essen und natürlich auch das passende Getränk dazu, alles kein Problem auf dem Osterfelder Stadtfest. Und zum Nachtisch dann ein erfrischendes Eis oder ein paar Süßigkeiten.
Der Schulterschluss aus WEGO und Osterfelder Bürgerring organisiert seit 1986 gemeinsam das Stadtfest in Osterfeld. Diese Veranstaltung, die immer schon am ersten Septemberwochenende stattgefunden hat, ist über die Grenzen Oberhausens bekannt. Viele Gäste kommen gerne jedes Jahr nach Osterfeld um hier bei guter Stimmung einen schönen Tag zu verbringen.

Bunt gemischtes Programm

Die unzähligen Stände bieten für Jung und Alt Attraktionen. Das Programm ist bunt gemischt, einige Künstler, die eins in Osterfeld auftreten sind, sind heute deutschlandweit bekannt oder berühmt. Dieser starke Schulterschluss funktioniert nur mithilfe von vielen Ehrenamtlichen, die ein solches Fest auf die Beine stellen. Und genau die sind es, die gemeinsam in einem Boot sitzen, und in die gleiche Richtung rudern. Das Boot wird bestückt mit vielen Vereinen und Verbänden, Gruppierungen und Firmen, die dieses Boot halten und auf Kurs durch die 30 Jahre Stadtfestgeschichte geleitet haben. Das Stadtfest war und ist immer das Highlight im Osterfelder Veranstaltungskalender. Ob als Bierkrugfest, oder mit großem Zelt auf dem Marktplatz, ob bei Regen oder Sonnenschein, das Stadtfest hat jedes Jahr stattgefunden und war immer ein großer Erfolg. Osterfeld hat sich gleichzeitig in den Jahren verändert. Viele Menschen, Anpacker, und Unterstützer sind gekommen und viele sind auch gegangen, und das Stadtbild im Quartier Osterfeld hat sich ebenso verändert. Der Wandel der Zeit ist spürbar, aber es geht weiter. Investitionen, die im Jahr 2013 beim „Baustellenfest“ gefeiert wurden, sind erkennbar und treiben Osterfeld voran, das „blühen“ vom vergangenen Jahr („Osterfeld blüht auf“) ist ebenso weiterhin in Osterfeld gut erkennbar.
Gerne freuen die die Initiatoren von WEGO und Bürgerring auf weitere Jahre zusammen in einem Boot, zusammen mit allen Osterfeldern und mit den Gästen aus Nah und Fern – und gerne darf jeder am ersten Septemberwochenende mit in das „Stadtfest-Boot“ steigen und mitfeiern, sich freuen und die gute Stimmung genießen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.