Pkw-Brände in Buschhausen

Anzeige
Foto: Feuerwehr

Insgesamt neun Fahrzeuge standen am frühen Donnerstagmorgen, 27. Oktober, in Buschhausen in Flammen.

Gegen 3 Uhr meldeten Anrufer den Pkw-Brand auf der Max-Eyth-Straße. Aufgrund der sofort eingeleiteten Brandbekämpfung konnte die Feuerwehr eine Brandausbreitung auf weitere Fahrzeuge verhindern. Bei dem über eine Stunde andauernden Einsatz waren insgesamt 20 Einsatzkräfte im Einsatz.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und festgestellt, dass es sich um Brandstiftung handelt. Von einem Pkw-Heck aus verbreitete sich das Feuer auf weitere acht Fahrzeuge. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwa in der Zeit zwischen 2 und 3 Uhr verdächtige Personen im Bereich der Max-Eyth-Straße gesehen haben, Tel.: 826-0.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.