Schulkind angefahren

Anzeige

Mittwochmorgen, 6. Dezember, gegen 7.50 Uhr, überquerte eine siebenjährige Schülerin an der Fußgängerampel Lindnerstraße / Westmarkstraße die Fahrbahn. Dabei wurde sie von dem blauen Dacia einer 36-jährigen Duisburgerin berührt und infolgedessen leicht verletzt.

Den Ermittlern liegen unterschiedliche Unfallschilderungen vor, die aber jeweils von entscheidender Bedeutung für die strafrechtliche Beurteilung sind.Das Verkehrskommissariat sucht jetzt dringend nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und insbesondere zu den Signalen der Lichtzeichenanlage zum Unfallzeitpunkt und dem Verhalten der Autofahrerin nach dem Unfall Angaben machen können.

Besonders wichtig ist für die Ermittler die Aussage eines Zeugen, der unmittelbar nach dem Unfallgeschehen zusammen mit der Autofahrerin Kontakt mit dem Mädchen gehabt haben soll.
Bitte telefonisch unter Tel. 8260, oder per E-Mail, Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.