Terminkalender für die Zeit vom 10. bis 16. Dezember

Anzeige
Mittwoch, 10.12.

9.30 Uhr Das Theater Oberhausen, Will-Quadflieg-Platz 1, präsentiert „In einem tiefen dunklen Wald“ im Großen Haus. Eine weitere Vorstellung gibt es am Donnerstag zur gleichen Uhrzeit.

16 bis 18 Uhr Trauercafé Oberhausen-Süd in der Tagesstätte der Evangelischen Emmaus-Kirchengemeinde, Dorotheenstraße 17 (Ecke Parallelstraße). Infos gibt es bei Pastor Kay Sandrock unter Tel. 8483512.

18 Uhr Fackelführung mit dem Verkehrsverein Oberhausen rund um den Emscherbruch. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Gasometer. Anmeldungen sind unter info@verkehrsverein-oberhausen.de möglich.

18 Uhr Monatstreff des Sauerländischen Gebirgvereins im Bismarck-Eck, Bismarckstraße 19.

19 Uhr Benefizlesung LebensLust zugunsten der Aidshilfe Oberhausen in der Aidshilfe, Marktstraße 165, mit Jürgen Hinninghofen und Bärbel Zobel (Gitarre).

Donnerstag, 11.12.

15 Uhr Offener Stammtisch für Blinde, Sehbehinderte und Angehörige im Hotel-Restaurant Haus Union, Schenkendorfstraße 13.

21 Uhr Düsterdisco im Zentrum Altenberg, Hansastraße 20.

Freitag, 12.12.

16 Uhr Adventsmarkt an der St. Martin-Schule, Friedenstraße 36.

19.30 Uhr Das Theater Oberhausen präsentiert „Atmen“ im Malersaal, Will-Quadflieg-Platz 1.

19.30 Uhr Das Atelier Theater, Gutenbergstraße 8, spielt „Hamlet for you“.

20 Uhr Aethering- Der Äther Ring-Party im Druckluft, Am Förderturm 27. Es spielen diverse Bands.

21 Uhr Adults only im Zentrum Altenberg, Hansastraße 20.

Samstag, 13.12.

15 bis 17 Uhr Trauernden-Café auf dem Tackenberg, Gemeindezentrum der evangelischen Apostelkirche, Dorstener Straße 406.

19.05 Uhr Advents- und Weihnachtskonzert mit dem Posaunenchor Schmachtendorf in der Evangelischen Kirche Schmachtendorf, Kempkenstraße 43, Eintritt frei, Spenden erbeten.

19.30 Uhr Das Theater Oberhausen präsentiert „Die Orestie“ im Großen Haus, Will-Quadflieg-Platz 1.

19.30 Uhr Das Atelier Theater, Gutenbergstraße 8, präsentiert die Krimikomödie „Die Villa“. Eine weitere Vorstellung ist am Sonntag um 18 Uhr. Karten gibt es unter Tel. 2056460 oder an der Tourist Info am Hbf.

22 Uhr Disconaut im Zentrum Altenberg, Hansastraße 20.

23 Uhr Jugendsünde- 80er/ 90er Trash-Party im Zentrum Altenberg, Hansastraße 20.

Sonntag, 14.12.

9.30 Uhr Wanderung des Sauerländischen Gebirgvereins Rund um den Gasometer, ab Neue Mitte Stoag Pavillon, Infos unter Tel. 600006.

14 Uhr Nachmittagswanderung des Sauerländischen Gebirgvereins durch den Ruhrpark-Ruhrauen-Weihnachtsmarkt in Duisburg, ab Hauptbahnhof, Infos unter Tel. 208279.

15 Uhr Das Theater Oberhausen präsentiert „In einem tiefen, dunklen Wald“ im Großen Haus, Will-Quadflieg-Platz 1.

15 Uhr Gedichte, Geschichten und Lieder von Wilhelm Busch gibt es in der Ludwiggalerie, Konrad-Adenauer-Allee 46.

16 Uhr Festkonzert zur Weihnachtszeit des MGV Quartettverein Rheingold Oberhausen 1921 in der Luise-Albertz-Halle, Düppelstraße 1.

17 Uhr Weihnachtskonzert des Männerchor 1853 Oberhausen unter dem Motto „Die Abendglocken rufen“ in der katholischen Antoniuskirche, Antoniusplatz.

17 Uhr Weihnachtskonzert des Marina-Shantychor Oberhausen in der Herz-Jesu Kirche in Sterkrade, Postweg.

18 Uhr Lesung im Gdanska, Altmarkt 3, mit dem Autor Klaus Schunke. Er liest unter dem Titel „Frau Holle rockt den Tölpel Hans“.

Montag, 15.12.

20 Uhr Das Theater Oberhausen, Will-Quadflieg-Platz 1, präsentiert Grand Bratapfel Hotel, Die brauchb.a.r zum Weihnachtsfest.

Dienstag, 16.12.

13 Uhr Wanderung des Sauerländischen Gebirgvereins durch den Sterkrader Wald, ab Sterkrade Bahnhof, Infos unter Tel. 641383.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.