Terminkalender für die Zeit vom 12. bis 18. November

Anzeige
Mittwoch, 12.11.

15 Uhr Vortrag der Kolpingfamilie Oberhausen-Zentral zum Thema „Innere Sicherheit und Kriminalitätsbekämpfung in NRW“ mit Wilhelm Hausmann, MDL CDU, im Kleinen Saal, Paul-Reusch-Straße 66.

18 Uhr Vernissage im Weiterbildungsinstitut, Marktstraße 35, mit der Künstlerin Lioba Brückner zum Thema „Portraits of a women“.

18 Uhr Monatstreff des Sauerländischen Gebirgvereins mit Grünkohlessen im Bismarck-Eck, Bismarckstraße 19.

19 Uhr Künstlertalk in der Ludwiggalerie, Konrad-Adenauer-Allee 46, zur aktuellen Ausstellung „stromaufwärts- junge Positionen“.

20 Uhr Geogrette Dee und Terry Truck treten mit ihrem Programm „Der Seemann und der Prinz“ im im Ebertbad, Ebertplatz 4, auf.

Donnerstag, 13.11.

18.30 Uhr Kostümführung und Sektempfang in der Antony-Hütte mit dem Hüttendirektor Jacobi, Antoniestraße 32-34.

21 Uhr Arms and Sleepers treten im Druckluft, Am Förderturm 27, auf.

21 Uhr Düsterdisco im Zentrum Altenberg, Hansastraße 20.

Freitag, 14.11.

11.11 Uhr Auf dem Wappenplatz in Osterfeld findet das Hoppedizerwachen statt.

19.30 Uhr Das Ateliertheater, Gutenbergsttraße 8, präsentiert das Stück „Hamlet for you“.

19.30 Uhr Eskimo Callyboy treten im Kulttempel, Mülheimer Straße 24, auf.

20 Uhr Omas Zwerge treten im Druckluft, Am Förderturm 27, auf.

20 Uhr Kordula Völker tritt mit ihrem Programm „kleine Wunder- ein Liederabend zum Wohlfühlen“ im AKA 103, Akazienstraße 107, auf.

20 Uhr Kieran Goss tritt im Rahmen seiner Tour 2014 im Ebertbad, Ebertplatz 4, auf.

21 Uhr Adults Only im Zentrum Altenberg, Hansastraße 20.

Samstag, 15.11.

20 Uhr Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker im Ebertbad, Ebertplatz 4.

22 Uhr Disconaut im Zentrum Altenberg, Hansastraße 20.


22 Uhr Stratosphaere Revival Party im Kulttempel, Mülheimer Straße 24.

22 Uhr Bang! Sounds and Sexualities im Druckluft, Am Förderturm 27.

Sonntag, 16.11.

10 Uhr Wanderung des Sauerländischen Gebirgvereins zum Thema „Über sieben Brücken“, ab Sterkrade Bahnhof, Infos unter Tel. 641383.

11 Uhr Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages in der Gedenkhalle Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46.

11 Uhr Drittes Gospelkonzert des Gospelchors St. Michael in der Tagungskirche Heilig Geist, Hausmannsfeld 12, Eintritt frei.

14 Uhr Das Stage Metronom Theater wird für zwei Stunden zum „Gotteshaus“. Steffen Hunder, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Alstadt, feiert zusammen mit den Darstellern einen Gottesdienst, Eintritt kostenlos.

15 Uhr Märchensonntag im Ateliertheater, Gutenbergstraße 8. Es wird das Stück „Der Räuber Hotzenplotz“ gezeigt.

18 Uhr „Lesart“ mit Inge Fleischer im Gdanska, Altmarkt 3.

18 Uhr Die Evangelische Kulturvereinigung des Kirchenkreises Oberhausen veranstaltet in der Lutherkirche, Lipperheidstraße 55, das Konzert „Wenn der Himmel sich öffnet“.

18 Uhr Festkonzert des Akkordeon Orchesters Oberhausen in der Luise-Albertz-Halle, Düppelstraße 1.

18.30 Uhr Darkhaus Headliner Show im Kulttempel, Mülheimer Straße 24.

19 Uhr Martin Reinl und Carsten Haffke treten mit ihrem Programm „Pfoten hoch“ im Ebertbad, Ebertplatz 4, auf.

Montag, 17.11.

19 Uhr Die Kolping Familie St. Antonius Alstaden bastelt Geschenke und Dekorationsartikel für den Missionsbasar, Maybachstraße 6.

Dienstag, 18.11.

13 Uhr Wanderung des Sauerländischen Gebirgvereins durch die Sterkrader Heide, ab Sterkrader Bahnhof, Infos unter Tel. 681929.

20 Uhr Wilfried Schmickler tritt mit seinem Programm „Ich weiss es doch auch nicht!“ im Ebertbad, Ebertplatz 4, auf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.