Weihnachtswald eröffnet

Anzeige

Oberhausen. Ab sofort hat der Oberhausener Weihnachtswald wieder geöffnet. Bis zum 23. Dezember wird zum neunten Mal der Weihnachtswald mitten in die Innenstadt „gezaubert“.

Täglich von 12 Uhr bis 20 Uhr hat der etwas andere Weihnachtsmarkt auf dem Altmarkt geöffnet, am Dienstag feierlich eröffnet. Bei optimalen äußeren Bedingungen strömten die Oberhausener zum Altmarkt und genossen die Eröffnung. Unter 80 Fichten von bis zu 14 Metern Höhe und zwischen weiteren 150 Fichten von bis zu fünf Metern Höhe stehen über 30 schmucke Hütten, ein historisches Karussell und eine Kindereisenbahn für die Besucher bereit.
Fotos von Peter Hadasch
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.