7 Grad Celsius im Sommermonat Juli in der Nacht - Erderwärmung ???

Anzeige
Alle rede(te)n von der Erderwärmung. Es ist zu warm! Es ist zu heiss! ...

Nun haben wir in diesem Juli "überheisse" Temperaturen ???

Gestern waren es 8 bis 14 Grad und heute Morgen beim Aufstehen zeigte mein Thermometer ganze 7 Grad an. Das waren gängige Temperaturen im vergangenen Winter.

Wie ist das nun also mit der Erderwärmung?

Ach ja! Jeder Eiszeit geht eine Erderwärmung voraus. Das las ich vor einigen Jahren im Neandertal-Museum in Mettmann (oder zwischen Mettmann und Erkrath).

Also sind wir auf dem Weg in die nächste Eiszeit. Die "Wende" tritt gerade ein! Jetzt wird es kühler und kühler ... Bis aber alles erfriert, das dauert noch ein paar Jahre/Jahrzehnte/Jahrhunderte/Jahrtausende.

Hoffen wir das Beste und dass Mutter Erde/die Natur es schafft, uns trotzdem noch zu ernähren. Denn auch das kennen wir: wie immer das Wetter ist, die Preise für unsere Lebensmittel steigen deswegen!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
46.039
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 31.07.2015 | 10:27  
12.408
Mali Fuhrmann aus Düsseldorf | 31.07.2015 | 11:12  
6.981
Rüdiger Pinnig aus Neukirchen-Vluyn | 31.07.2015 | 11:42  
8.533
Jochen Menk aus Oberhausen | 31.07.2015 | 13:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.