Rund um die Honigbiene

Anzeige
Foto: Archiv

Am kommenden Wochenende findet der vom Deutschen Imkerbund initiierte bundesweite "Tag der Imkerei" statt.

Auch von den Imkern des Bienenzucht-Vereins Oberhausen wird es zwei Veranstaltungen rund um die Honigbiene geben:
Am Samstag, 2. Juli, von 10 bis 15 Uhr, lädt die Imkerei Bienengarten Oberhausen Naturliebhaber zur Besichtigung ihrer Bienenvölker und Information über die imkerliche Praxis in die Gärtnerei Gartenwert, Küperstraße 18 in Holten, ein.
Am Sonntag, 3. Juli, findet um 11 Uhr am Lehrbienenstand Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306, ein Vortrag zum Thema "Was sie schon immer über Bienen wissen wollten" statt.
Das Bienenhaus ist für interessierte Kinder und Erwachsene bis 14 Uhr geöffnet. Hier, wie auch in Holten, gibt es Einblicke in die imkerliche Arbeit, das Leben der Bienen und in die der Bienenvölker. Darüber hinaus wird der Zusammenhang von Imkerei und Naturschutz dargestellt und die Wichtigkeit der Bienen für Umwelt und Natur verdeutlicht.
Die Oberhausener Imker freuen sich auf viele Besucher der kostenlosen Veranstaltungen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.