Oberhausen: Politik

38 Bilder

Goldener Oktober entlang der norwegischen Küste 5

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | vor 11 Stunden, 22 Minuten

Statt der Mitternachtssonne von Klaus Fröhlich sahen wir Polarlichter. Sie sind nur kurz zu sehen und die Heliumgase brauchen von der Sonne bis zur Erde 18 Stunden. Mit bloßem Auge kommen die Farben nicht so zur Geltung, erst durch die Belichtungszeit von mindestens 2 Sekunden. Auf Schritt und Tritt wird man mit dem "anderen Krieg" (zweiten Weltkrieg) als Deutscher konfrontiert. Die Norweger selbst gehen zwanglos mit der...

1 Bild

Eine Karl-Heinz-Pflugbeil-Halle für Osterfeld

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz aus Oberhausen | vor 5 Tagen

In Osterfeld soll bald eine Karl-Heinz-Pflugbeil Halle geben. So der Wunsch von SPD und Grünen in der Bezirksvertretung (BV) Osterfeld, die mit einem Antrag für die nächste BV-Sitzung am 28. Oktober einen Vorschlag aus der Bürgerschaft aufgreifen, die neue Skaterhalle am Revierpark Vonderort nach dem im Mai 2013 plötzlich verstorbenen Bezirksbürgermeister zu benennen. „Ohne den außerordentlichen Einsatz von...

1 Bild

Ausgabenstopp für Oberhausen 1

Stephanie Kleebaum
Stephanie Kleebaum aus Mülheim an der Ruhr | vor 5 Tagen

Noch im Juli zeigte sich Stadtkämmerer Apostolos Tsalastras trotz der von NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans verhängten Haushaltssperre optimistisch. „Landeszahlungen an die Kommunen sind nicht von der Haushaltssperre betroffen“, hieß es damals aus dem Rathaus. Da hatte man sich allerdings zu früh gefreut: Denn wie das Finanzamt jetzt mitteilte, hat ein Unternehmen in den Jahren 2008 bis 2012 zu viel Gewerbesteuern...

3 Bilder

Kehrtwende bei der Unterbringung von Flüchtlingen dringend notwendig 4

Martin Goeke
Martin Goeke aus Oberhausen | vor 5 Tagen

Zu den katastrophalen Zuständen im Flüchtlingswohnheim an der Weierstraße erklärt der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Niema Movassat (DIE LINKE): „Die von der Ratsfraktion DIE LINKE.LISTE beschriebenen Zustände und Fotos machen mich fassungslos. Dass die Stadt in den Wohnunterkünften keine ordnungsgemäßen hygienischen Bedingungen gewährleisten kann, ist beschämend. Die Stadtspitze hat bei ihrer gesetzlichen Vorgabe nach...

1 Bild

Grüne gegen Öffnung der Fußgängerzone

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz aus Oberhausen | am 14.10.2014

Anlässlich ihrer Fraktionsklausur in Bad Neuenahr hat sich die Grüne Ratsfraktion auch intensiv mit den Zukunftsperspektiven für die Sterkrader Innenstadt beschäftigt, die eine in Aussicht stehende Teilnahme am Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadtteilzentrum“ bietet. „Wir stehen zu unserer Position, dass eine Öffnung von Teilen der Fußgängerzone für den Autoverkehr die dringend notwendige Revitalisierung der...

1 Bild

„Vernetzt, Verwanzt, Verloren“

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 11.10.2014

Top-secret-oberhausen Geräuschlos und ohne Aufsehen erfolgt die Spionage in deutschen Firmen jeder Größe und auch im privaten Bereich. „Vernetzt, Verwanzt, Verloren“, zeigt die unglaublichen Methoden der Wirtschaftsspionage auf. Die Grenzen von Recht und Ethik sind fließend. Es herrscht eine große Begriffsverwirrung. Die Kapitel zeigen die neue Entwicklung weg von den klassischen Methoden der Spionage gegen...

Bürger machen in Oberhausen-Sterkrade mobil gegen TTIP und CETA 6

Marion Doris Cornelia Sobottka
Marion Doris Cornelia Sobottka aus Oberhausen | am 10.10.2014

Oberhausen: kleiner Markt | Morgen, am Samstag, 11.10.2014, in Sterkrade am kleinen Markt sammle ich Unterschriften gegen TTIP und CETA: Einladung zum Presse- und Fototermin: Mit der Bitte um eine Terminankündigung TTIP-Aktionstag am Samstag 11. Oktober 2014: „Sammeln Sie mit!“ Europaweit sammeln Menschen Unterschriften gegen die Handelsabkommen TTIP und CETA Oberhausen, 09.10.2014: Unter dem Motto „Sammeln Sie mit“ veranstalten...

Uns Claudia meldet sich wieder zu Wort.

Angelika Selzer
Angelika Selzer aus Oberhausen | am 09.10.2014

Uns Claudia meldet sich wieder zu Wort. Roth wirft Türkei "dreckige Politik" vor. Irgendwie habe ich die Hoffnung gehabt von dieser Frau nie wieder etwas zu hören. Als ich den Artikel im Spiegel gelesen habe, hatte ich so einen Druck im Magen, ich musste mich übergeben, ekeliger geht´s ja gar nicht mehr. Claudia Fatima Roth sieht "Rot". Blickt sie etwa durch wie die reale Politik aussieht oder macht sie jetzt nur...

2 Bilder

EUROPÄISCHE BÜRGERINITIATIVE ZU TTIP 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 07.10.2014

BETEILIGT EUCH AN DER EUROPÄISCHEN BÜRGERINITIATIVE ZU TTIP ! - HAU TTIP IN DIE TONNE! - Dies als Ergebnis der 1. Zusammenkunft einer neu zu gründenden ATTAC-Gruppe Oberhausen nach dem Vortrag von Harald Klimenta aus seiner Buchvorstellung: "Die Freihandelsfalle" in der Distel Sterkrade am 6.10.14. Bei der neuen Kommission unter Jean-Claude Juncker ist offen, ob sie die konzernfreundliche Linie fortführt oder...

9 Bilder

Ein lohnender Besuch - Haus der Essener Geschichte

Ursula Augenstein
Ursula Augenstein aus Oberhausen | am 06.10.2014

Die Ausstellung " Essen- Geschichte einer Großstadt im 20. Jahrhundert" zieht einen Zeit-Bogen vom Kaiserreich bis heute. Sie bietet einen Überblick über die Geschichte der Stadt Essen in den letzten 100 Jahren. Besondere Beachtung erfährt dabei die Zeit des Nationalsozialismus. In neun Räumen werden die Zeitabschnitte mit Bildern, Statistiken und Briefen dargestellt. Zur Ausstellung gehören Medien-, Film- und...

3 Bilder

ATTAC-Oberhausen Gründung + Autorenlesung

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 04.10.2014

Oberhausen: Distel | Die Initiative Attac - Oberhausen lädt 1. zur Autorenlesung "Die Freihandelsfalle" 2. Gründung einer Attac-Gruppe Oberhausen. Der Eintritt ist frei

1 Bild

Contra AfD „MEHR SÜDEN WAGEN“

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 04.10.2014

Mehr Süden wagen, sich auf den Weg machen den anderen kennenzulernen. Liegt es nicht im Interesse des nördlichen Gravitationszentrums seine Peripherie in die gemeinschaftlichen Überlegungen miteinzubeziehen, bevor Peking das Geschäft macht. Sebastian Schoepp ist seit 2005 außenpolitischer Redakteur der Süddeutschen Zeitung und als solcher für Spanien und Lateinamerika zuständig. Er porträtiert einen Lebens-, Kultur- und...

Neue Menschenverachtende Meldung aus Burbach

Angelika Selzer
Angelika Selzer aus Oberhausen | am 02.10.2014

Neue Menschenverachtende Meldung aus Burbach. Die Toiletten des Asylantenheimes werden nicht geputzt. Diese Ungeheuerlichkeit sollte jeder einigermassen normal denkende Bürger erst verkraften, der seine Toilette selbst reinigen muss. Ich meine ist es nicht normal, das jeder Mensch den Dreck den er selbst produziert auch selbst beseitigt. Und falls es einer Kultur fremd ist, für die eigene Sauberkeit zu sorgen, so...

Einzelzimmer in Altenheimen oder??

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 02.10.2014

Diese Forderung können nur Angehörige und Politiker aufstellen. Der Vereinsamung wird damit Vorschub geleistet. Aus eigener Erfahrung als Leiter einer Stiftung kann gesagt werden. Doppelzimmer-haben gerade heute nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht Ihre soziale Berechtigung. Gegenseitige Hilfe und Rücksichtnahme ist ein Gut an sich. Ansprache nur durch den Fernseher kann nicht gewollt sein. Gute Pflege findet vor Ort, in...

1 Bild

Gewinnspiel: 25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer - wir suchen Eure Erinnerungen 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 02.10.2014

Am 9. November 2014 jährt sich zum 25. Mal der Fall der Mauer. Aus diesem Anlass sucht das Lokalkompass-Team nach Erinnerungen an das historische Ereignis und die Jahre der Teilung des Landes in zwei deutsche Nationen. Belohnt werden die Veröffentlichungen mit der Verlosung von 5x2 Tickets für das Musical Hinterm Horizont einschließlich Übernachtung im Scandic Hotel Berlin! Rückblick: geteiltes Land, getrennte Hauptstadt...

1 Bild

Ausbildung plus Studium? Unternehmerverband warnt vor "Akademisierung" 4

Lokalkompass Empfehlungen
Lokalkompass Empfehlungen aus Essen-Süd | am 02.10.2014

„Die Wirtschaft, auch und gerade in unserer Region, hat ihre Zusagen aus den Ausbildungspakten stets eingehalten. Viele unserer Betriebe bilden sogar über Bedarf aus“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Nichtsdestotrotz dürfe man die Augen vor den Problemen beim Thema Ausbildung nicht verschließen. „Es fehlt in weiten Teilen der...

1 Bild

TTIP und CETA-Debatte im Bundestag: Movassat (MdB, DIE LINKE) überrascht über Verhalten des SPD-Abgeordneten Dirk Vöpel 1

Martin Goeke
Martin Goeke aus Oberhausen | am 30.09.2014

Der Deutsche Bundestag diskutierte aufgrund einer Großen Anfrage der Fraktion DIE LINKE am Donnerstag, 25. September 2014, über die geplanten Freihandelsabkommen mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA). Dazu hatte DIE LINKE einen Antrag vorgelegt, der fordert, die Abkommen zurückzuweisen. Hierzu erklärt der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Niema Movassat: „Aus der Großen Anfrage wird ersichtlich, dass sowohl TTIP als auch...

1 Bild

Niema Movassat (MdB, DIE LINKE) fordert Konsequenzen nach Vorwürfen über Gewaltanwendungen gegenüber Asylsuchenden 14

Martin Goeke
Martin Goeke aus Oberhausen | am 30.09.2014

Essen: Opti-Park | Wie das WDR-Politik-Magazin „Westpol“ berichte, soll es in der Flüchtlingsunterkunft im Opti-Park von Seiten der Wachleute zu Demütigungen und gewaltsamen Übergriffen gegenüber den Asylbewerbern gekommen sein. Der Essener Bundestagsabgeordnete Niema Movassat (DIE LINKE) zeigt sich entsetzt über die Vorwürfe und erklärt: „Sollten sich die Vorwürfe über die Misshandlungen verhärten wäre dies ein echter Skandal. Der...

9 Bilder

Tunnel eingeweiht

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt aus Oberhausen | am 23.09.2014

Oberhausen. Der Emscher-Umbau ist zwar bereits seit Jahren in vollem Gange – doch am Montag gab die Emschergenossenschaft den Startschuss für eines der größten Einzelprojekte im Rahmen des Emscher-Umbaus. Im Rahmen einer offiziellen Tunnelweihe startet an der Stadtgrenze Bottrop/Oberhausen der Bau des Abwasserkanals Emscher, auch „Emscherschnellweg unter Tage“ genannt, in Richtung Oberhausen. Rund 10 Kilometer geht es...

1 Bild

Deutschland im Tiefschlaf 1

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 22.09.2014

Das Buch hat den Untertitel „Wie wir unsere Zukunft verspielen“. Es stellt sich die Frage nach dem „Wir“, dem Wähler, dem SPD-Wähler. Wie ein roter Faden zieht sich das SPD-Wahlprogramm 2013 durch dreiviertel des Buches. Der Autor versucht die Versprechungen mit der Realität abzugleichen. Die Steuerpolitik war wohl das wichtigste Unterscheidungsmerkmal vor der Wahl 2013 zwischen Union und dem halbwegs intakten rot-rot-grünen...

SPD und TTIP 1

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 21.09.2014

Erzwungene Diskussion oder Einsicht auf dem Parteikonvent. Die DGB-Forderungen sind in Ziffer 3+6 zu erkennen. Wenn die SPD es ernst meint, fehlen eindeutige Aussagen. Die USA haben das Internationale Abkommen (ILO) zum Schutze der Arbeitnehmerrechte nicht ratifiziert. Warum wohl. Klarer wird Ziffer 7 "In keinem Fall dürfen das Recht der Mitbestimmung, der Betriebsverfassung und der Tarifautonomie oder andere...

6 Bilder

Giethoorn AG 60plus

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | am 20.09.2014

Die AG 60plus trifft sich jeden zweiten Donnerstag zur freien politischen Diskussion. Einmal im Jahres wird der Ausflug der AG60+ SPD Oberhausen-Mitte mit Ehepartnern geplant. Diesmal ging es ins Venedig von Nordholland. Gedanken kamen zum Spreewald auf. Ein zweistündiger Bootsausflug war ebenso im Tagespreis wie ein Mittagessen. Start mit dem Bus der Firma Krein ab Touristikbahnhof um 09:00 Uhr und Rückkehr gegen 19:00...

1 Bild

Integrationsrat: Antrag der Linken.Liste sorgt für längere Diskussion

Martin Goeke
Martin Goeke aus Oberhausen | am 19.09.2014

Am 16.09.2014 fand die konstituierende Sitzung des Integrationsrates statt. Gleich zu Beginn beantragte die Linke.Liste den Bericht des Geschäftsführers zu den allen Mitgliedern vorliegenden zwei offenen Briefen der „antifa Oberhausen“. In beiden Briefen geht es um Hüseyin Olgac, Mitglied der Fraktion IL/TML und dessen frühere Tätigkeit als Vorsitzender des „Türkischen Kulturvereins Oberhausen e.V.“. Auf Fotos sowie im...

Offener Brief an Schulministerin Frau Löhrmann! 9

Nicole Deucker
Nicole Deucker aus Oberhausen | am 18.09.2014

Sehr geehrte Frau Löhrmann ( Schulministerin), zunächst gratuliere ich Ihnen zu Ihrer wunderschön, bunten Homepage. Dort steht viel geschrieben. Schön geschrieben vor allem! Zitat "Jeder junge Mensch hat, ob er reich oder arm ist, egal wo er herkommt und welches Geschlecht er hat, das Recht dazu, auf eine Schule zu gehen." Zitat Ende Das machen meine Kinder. Und das gar nicht so ungerne. Wissen Sie eigentlich, was in den...

1 Bild

Frage der Woche: Wo im Ruhrgebiet wird noch Steinkohle gefördert? 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 12.09.2014

Vielerorts war bereits Schicht im Schacht, weil die Kohleförderung politisch nicht mehr gewollt oder finanziell nicht mehr subventioniert wurde. Die schwarzen Flecken auf der Landkarte werden immer weniger: Wo im Ruhrgebiet wird denn heutzutage überhaupt noch Steinkohle gefördert? Der Bergbau gehört zur Geschichte des Ruhrgebiets wie die Kohle zum Ofen. Aber der Steinkohlebergbau ist auf dem absteigenden Ast. Bergwerke...