Aufbruch und Besinnung der SPD

Anzeige
Oberhausen: K14 |

Zeitgleich fand die Jahreshauptversammlung der SPD Ortsvereine Sterkrade-Süd und Oberhausen Mitte am 3.2.2016 statt, auch um die Delegierten für die zwei Unterbezirksparteitage 2016 zu wählen.

Wie in allen vorangegangenen Jahren waren die Mitglieder der SPD des Ortsvereins Oberhausen-Mitte ins sozio-kulturelle Zentrum K 14, Lothringer Str. 64, 46045 Oberhausen, geladen. Das erste Jahr unter Andreas Schröder, kann positiv verbucht werden. Die verlorene Kommunalwahl und insbesondere Oberbürgermeisterwahl hat die Mitglieder des Ortsvereins nicht entmutigt im Gegenteil, Mitglieder konnten aus Posto ´s Wahlkampf aktiviert, neue gewonnen werden.

Die Aufbruchsstimmung zeigt sich auch in der Wahl bei den zwanzig Delegierten. Als erster Delegierter wurde Apostolos Tsalastras gewählt. Darauf folgten die Stimmen für Andreas Schröder als Vorsitzenden und Ercan Telli als Delegierte. Die neuen aktiven wurden ebenfalls als Delegierte gewählt und können so den Fortgang der eingebrachten Ideen selbst verfolgen.

Dirk Vöpel nahm als neugewählter Unterbezirksvorsitzende die Gelegenheit war, die ersten eingeleiteten Schritte zu erklären und alle Mitglieder zur ersten Veranstaltung am 7. März, 16 um 18:00 Uhr ins ZAQ einzuladen. Es werden dort die drei neu installierten Foren:

• Stadtentwicklung,
• Kultur und
• Arbeit & Soziales

nicht nur vorgestellt, die ersten Diskussionen in den Kleingruppen werden in der Veranstaltung stattfinden.

In den anschließenden Nachfragen an Dirk Vöpel und die rege Diskussion zeigte die Wünsche und Defizite der letzten Jahrzehnte in der SPD Oberhausen auf. Die Veranstaltung dauerte bis nach 22:00 Uhr und zeigt, der erkannte Nachholbedarf wurde ernst genommen und begonnen. Einige Teilnehmer diskutierten an den Stehtischen im K 14 weiter. Der Geist der 60iger Jahre ist wieder aufgenommen.

Wofür steht die SPD. Es gilt, von der Basis aus Positionen aufzuzeigen und zu vertreten, dies bedeutet sich aktiv einzubringen. Interessierte Bürger, Nichtmitglieder, sind herzlich eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.