Die Hoffnung war mal Grün

Anzeige
Buchumschlag Max David (Foto: Westendverlag ISBN 978-3-86489-130-4)
Frankfurt: Messe |

Der Titel zeigt den objektiven Ansatz und die Veränderung über die Zeit. Claus-Jürgen Göpfert erzählt durch heutige Befragung der Protagonisten die Ursprünge der Grünen Partei, ausgehend von Frankfurt und Hessen. Der Rückblick zeigt Zusammenhänge der Politik auf, die aus den Machtkämpfen in der Partei für jeden Interessierten nachvollziehbar werden. Wie entscheiden sich die Grünen 2017 im Land und Bund.

Als politisches Sachbuch lässt es sich, wie die Leseprobe zeigt, verständlich lesen.

In der Inhaltsangabe sind die Auseinandersetzung zwischen Radikalökologen um Jutta Ditfurth und den Realpolitikern sichtbar. Der Stratege und Machtmensch Joschka Fischer nimmt einen breiten Raum ein. Cohn-Bendit wie Tom Koenigs sind noch heute aktiv in der Politik und zeigen ein realistisches Bild.

Der Autor versucht die Geschichte der Grünen aufzuarbeiten. Die Fussnoten sind nicht störend und sollen die Möglichkeit der korrekten Darstellung aufzeigen. Hilfreich ist bei gezielter Suche das Personenverzeichnis mit den Seitenhinweisen im Buch.

Der Klappentext „Was wird aus den Grünen? erfüllt sein Versprechen.


Wie die Grünen durch die Kompromisslosigkeit der SPD und CDU an dem Flughafenausbau Frankfurt erstarkten, war es in NRW die Braunkohle. Die verbindende Klammer Atomausstieg entfällt zukünftig. Welche Vision stehen zukünftig an.

Alexander Gauland erlebte als CDU-Jurist die Zeit des Aufbruchs und das Werden der „Grünen“ Haut nah an der Seite von Wallmann, hat die AFD deshalb Erfolg. " Hat er die gleiche Einschätzung wie der Autor, dass die Grünen nach der Bundestagswahl 2017 mit der CDU/CSU zusammengehen.

Ein lesenswertes Buch, Frankfurt und Hessen sind überall. Wie werden sich die Grünen nach der Landtagswahl im Mai 2017 in NRW entscheiden. Das Buch ist am 4. Oktober rechtzeitig zur Buchmesse im Westenverlag Frankfurt erschienen.

Claus-Jürgen Göpfert Die Hoffnung war mal grün
Aufstieg einer Partei. Das Frankfurter Modell
Seitenzahl: 288
Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag Mit zahlreichen Fotos
Art.-Nr.: 9783864891304
Buchvorstellung am 21.Oktober 12:00 Uhr Stand der Frankfurter Rundschau
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.