DIE LINKE Oberhausen wählt ihre Direktkandidatin für den Wahlkreis 56 Oberhausen II – Wesel I: die 29 jährige Politikwissenschaftlerin Cigdem Kaya

Anzeige
Gestern stand auf der Wahlversammlung der beiden Kreisverbände Oberhausen und Wesel neben der Diskussion zum Landtagswahlprogramm, die Wahl der Direktkandidatur für den Wahlkreis 56 Oberhausen II – Wesel I an. Cigdem Kaya, die 29 jährige Politikwissenschaftlerin, wurde einstimmig als Direktkandidatin von den Mitgliedern der LINKEN aus Sterkrade und Dinslaken für den gemeinsamen Wahlkreis gewählt. Kaya hat ebenso ein einstimmiges Votum von den Kreisverbänden Oberhausen und Wesel für einen aussichtsreichen Listenplatz zur Landtagswahl im Mai 2017 erhalten.

Kaya dazu: „Ich freue mich sehr über die eindeutige Wahl zur Direktkandidatur und über das Votum für die Landesliste. Umso mehr freue ich mich auf einen starken Wahlkampf, bei dem ich für eine Änderung der politischen Richtung kämpfen werde, nach der Devise „Mensch und Umwelt vor Profit“. Es ist ein Trauerspiel, wenn ein Kind in einem der reichsten Länder der Welt wie Deutschland mit leerem Magen zur Schule gehen muss und Armut analog zum Reichtum immens steigt. Land und Kommunen stehen vor großen Herausforderungen: Um die vor uns liegenden Aufgaben zu bewältigen und Armut zu bekämpfen, um eine Gesellschaft zu schaffen, die niemanden zurücklässt, um sozialen Wohnraum und Kindergartenplätze zu schaffen und um lebendige soziale Kommunen mit ihren Schwimmbädern, Bibliotheken, Jugendclubs und Beratungseinrichtungen zu erhalten, bedarf es jedes Jahr zusätzlicher Milliarden in den öffentlichen Haushalten. Daher geht eine konsequente Armutspolitik einher mit einer ebenso konsequenten Umsteuerung in der Steuerpolitik. Es ist notwendig durch gerechte Besteuerung und der Umverteilung von oben nach unten für mehr soziale Gerechtigkeit zu sorgen.“

DIE LINKE Kreisverband Oberhausen wählt am Donnerstag, den 17. November ab 18.30 Uhr im Linken Zentrum (Elsässer Str. 19) ihre Direktkandidaturen für den Wahlkreis 55 Oberhausen I für die Landtagswahl und den Wahlkreis 117 für die Bundestagwahl. Bisher kandidieren für den Wahlkreis 55 Dr. Martin Goeke, stellv. Fraktionsvorsitzender und für den Wahlkreis 117: Oberhausen – Wesel III der bisherige Bundestagsabgeordnete Niema Movassat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.