Internationaler Frauentag 2017 - Demonstration in Oberhausen

Anzeige
Oberhausen: Demo zum internationalen Frauentag |

Gemeinsam Grenzen einreißen – Kämpferinnen im Alltag
Demonstration zum Internationalen Kampftag der Frauen



Sams­tag, 11. März 2017

für die recht­li­che, poli­ti­sche und wirt­schaft­li­che Gleich­stel­lung aller Frau­en

Auf­takt: 10:30 Uhr Zili­an­platz


(Bus­bahn­hof Ober­hau­sen-Ster­k­ra­de)

Schluss­kund­ge­bung: 11:30 Uhr


vor dem Tech­ni­schen Rat­haus

Frau­en in Deutsch­land ver­die­nen durch­schnitt­li­ch 20 Pro­zent weni­ger als Män­ner und sind über­durch­schnitt­li­ch häu­fig von Alters­ar­mut betrof­fen. Auf die­sen Miss­stand machen Jahr für Jahr Gleich­stel­lungs­stel­le und Gewerk­schaf­te­rIn­nen (nicht nur) am Equal Pay Day auf­merk­sam und for­dern Abhil­fe.

In unse­rer Gesell­schaft leis­ten mehr­heit­li­ch Frau­en die schlecht oder gar nicht bezahl­te Erzie­hungs- und Pfle­ge­ar­beit.

Immer wie­der sind Frau­en sexu­el­ler Gewalt am Arbeits­platz, im öffent­li­chen Raum und in den Medi­en aus­ge­setzt.

Euro­pa­weit gewin­nen rech­te, natio­na­lis­ti­sche und ras­sis­ti­sche Bewe­gun­gen und Par­tei­en eine immer grö­ße­re Popu­la­ri­tät. Sie ver­tre­ten ein reak­tio­nä­res Frau­en­bild, wel­ches die klas­si­sche Frau­en­rol­le idea­li­siert und eine Gleich­be­rech­ti­gung der Geschlech­ter ablehnt.


Das muss sich ändern!

Wir for­dern:

Gleich­be­rech­tig­te Teil­ha­be am Erwerbs­le­ben und an poli­ti­schen Ent­schei­dun­gen!
Glei­cher Lohn für gleich­wer­ti­ge Arbeit!
Exis­tenz­si­chern­de Löh­ne!
Exis­tenz­si­chern­de Ren­te!
Das Recht auf ein selbst­be­stimm­tes Leben in Frei­heit ohne Gewalt!

Lasst uns gemein­sam auf die Stra­ße gehen!
Lasst uns gemein­sam kämp­fen!

Alle Frau­en und Män­ner, die unser Anlie­gen unter­stüt­zen, sind herz­li­ch ein­ge­la­den, teil­zu­neh­men!

Vor­be­rei­tungs­grup­pe des Inter­na­tio­na­len Frau­en­kampf­tags 2017

Geför­dert durch das Kul­tur­bü­ro der Stadt Ober­hau­sen


Der komplette Aufruf

Weitere Informationen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.