Movassat spendet Diätenerhöhung an SOS-Kinderdorf e.V.

Anzeige
Gemeinsam mit Matthias W. Birkwald bei der Scheckübergabe im SOS-Kita Farbklekse
Der Oberhausener Bundestagsabgeordnete Niema Movassat (DIE LINKE) übergab am Montag, den 09.02. 2015, zusammen mit seinem Kollegen Matthias W. Birkwald im SOS-Kinderdorf Düsseldorf Alexandra Mertens und Birgit Krümmel einen Scheck in Höhe von 5000 Euro an die SOS-Kita Farbkleckse in Düsseldorf. Über die Verwendung der Gelder haben die Kinder der Einrichtung entschieden.

„DIE LINKE hat die Diätenerhöhung, die von CDU/CSU und SPD durchgesetzt wurde, abgelehnt, weil wir eine solche Erhöhung in Zeiten zunehmender Ungleichheit und Verarmung für unangemessen halten. Viele Kinder in Deutschland haben es besonders schwer und sind von Armut bedroht, deshalb wollen wir SOS-Kinderdörfer unterstützen, damit sie der Chancengleichheit in der Bildung näher kommen und mit diesen Mitteln schöne Erfahrungen sammeln können“, erklärt Niema Movassat.

Die Kinder der Kita Farbkleckse haben gemeinsam mit den Erzieher/innen und Kita-Leiterin Birgit Krümmel entschieden, dass sie sich von der Spende eine Wassermatschanlage für ihr weitläufiges Außengelände und gemeinsame Ausflüge in den Zoo und in Kindermuseen kaufen. Die Wassermatschanlage war bereits im Garten der Kita zu bestaunen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.