Nachdenken über Deutschland

Anzeige
Buchcover (Foto: Westendverlag ISBN 978-3-86489-154-0)

Das kritische Jahrbuch 2016/2017 von Albrecht Müller, Jens Berger. Entstanden aus den Internetveröffentlichungen von NachDenkSeiten, bereitet die wesentlichen aktuellen Medienberichte 2016 auf. Es regt zum Nachdenken und Reflektieren an. Das Buch ist kein reines aktuelles Lesebuch, es ist auch eine Diskussionsgrundlage im politischen Kreis.

Wer nicht nur die täglichen Nachrichten verfolgt, wer sich mit dem Verhältnis zwischen West und Ost, dem Nahen Osten und Afrika beschäftigt, kommt zu dem Schluss, die Kriegsgefahr ist größer geworden und näher gerückt. Im Buch wird nicht nur in zehn Punkten erläutert, warum das Kriegsrisiko gestiegen ist. Behandelt werden die Themen von Brexit über die Flüchtlingsproblematik, bis zum USA Wahlkampf.

Wenn das Interesse geweckt ist hier:
Die Leseprobe mit Inhaltsangabe und dem ersten Kapitel „Der neue Ost-West-Konflikt: Die Rückkehr der Kalten Krieger?“

Erscheint am: 04.10.2016 im Westendverlag Frankfurt
Seitenzahl: 272
Ausstattung: Klappenbroschur oder als E-Book
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.