Ordnung und Müll

Anzeige
Wie Herr Christ (Wochenanzeiger vom 17.8.)bin auch ich Anwohner der Friedrich-Karl Strasse.Die Müllsituation ist ein grosses Ärgernis.Auch ich fühle mich von den Ordnungskräften der Stadt verlassen.Zumindest läuft jetzt nach meiner Kritik per Mail ausserhalb der Geschäftszeiten ein Anrufbeantworter unter der Rufnummer "Wilde Müllkippe".Schlaflos in Oberhausen-wo war der Ordnungsdienst,Wildpinkler an jeder Ecke.Seit Wochen ein nicht zugelassenes Fahrzeug unter der Brücke Grenzstasse-Blumenthalstrasse,morgen werde ich wieder mal selber zum Telefon greifen.Das Ärgernis beginnt beim Müll und endet bei rücksichtslosen Fahrradfahrern und wenn man glaubt am Extrablatt in Ruhe draussen sitzen zu können,falsch,die Marktstrasse wird in dem Bereich einfach als Abkürzung benutzt.Die Zahl der Unsozialen Mitbürger steigt stetig.Alt werden in Oberhausen-NEIN DANKE!
0
2 Kommentare
129
Rita Angenendt aus Oberhausen | 19.08.2013 | 08:59  
12
Jürgen Dörr aus Oberhausen | 20.08.2013 | 08:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.