SPD-Familienfest im Kaisergarten

Anzeige

Oberhausen. Die SPD Oberhausen lädt am Sonntag, 3. Juli, von 11 bis 18 Uhr zu ihrem traditionellen Familienfest ein.

Auch die 37. Auflage bietet den Besuchern auf der großen Wiese des Kaisergartens ein abwechslungsreiches Programm mit Show, Spiel, Musik und natürlich kommen Diskussionen und Informationen nicht zu kurz. Fürs leibliche Wohl wird selbstverständlich ebenfalls gesorgt sein.
Etliche Oberhausener Einrichtungen werden die Gelegenheit nutzen, um ihre Arbeit an eigenen Ständen zu präsentieren. Den jüngsten Besuchern dürfte es an diesem Tag nicht langweilig werden: Bötchen fahren mit der Feuerwehr, eine Hüpfburg und eine Kletterwand werden aufgebaut. Rund um den großen See können die Besucher auf dem Kunst- und Antikmarkt nach Herzenslust stöbern.

Das Bühnenprogramm beginnt um 11 Uhr und hat ebenfalls allerhand zu bieten: Von Tanzeinlagen über musikalische Darbietungen bis hin zu Diskussionsrunden mit Mandatsträgern der Oberhausener SPD.
„Wir freuen uns, dass wir den Oberhausener Bürgerinnen und Bürgern mit unserem Familienfest jedes Jahr aufs Neue eine so attraktive Veranstaltung anbieten können“, so der Vorsitzende der Oberhauser SPD, Dirk Vöpel. Die Partei freue sich auf die zahlreichen Besucher, mit denen die Sozialdemokraten aktiv das Gespräch suchen wollen. „Wir wollen wissen, welche Themen den Einzelnen bewegen“, erklärt Vöpel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.