Tag zur Unterstützung der Folteropfer

Wann? 26.06.2015 10:00 Uhr

Wo? Bundestag, Platz der Republik 1, 11011 Berlin DE
Anzeige
Berlin: Bundestag |

Am 26. Juni ist der internationale Tag zur Unterstützung der Folteropfer. Das Folterverbot gehört zum Kernbestand der Menschenrechte – dennoch wird überall auf der Welt gefoltert. Auch im sogenannten „Westen“

, der sich als Vorhut von Freiheit und Menschenwürde versteht. Das dokumentiert auf erschreckende Art und Weise

„Der CIA-Folterreport. Der offizielle Bericht des US-Senats zum Inhaftierungs- und Verhörprogramm der CIA“

Die Bundesregierung müsste den ungeschwärzten Bericht bei den US-Behörden anfordern, damit lückenlos aufgeklärt werden könne, ob und inwieweit deutsche Organe beteiligt waren. Nešković hat der deutschen Ausgabe eine umfassende Erläuterung vorangestellt und die Bedeutung für Deutschland und Europa aufgezeigt. Mehr zum Buch finden Sie hier!

Das Buch ist auch in der Stadtbibliothek Oberhausen eingestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.