Wann ist Griechenland auf Linie

Anzeige
Hardcover
Frankfurt: Westendverlag |

Die nächsten großen Wahlen in Frankreich und Spanien stehen im Spätherbst an.

POLITIKER PATRIOTEN PROFITEURE
Wer führt uns Europäer an den Abgrund

Das Buch ist aktuell nach der Wahl in Griechenland erschienen und zeigt die Problematik der neuen Regierung bereits auf. Ein anspruchsvolles Buch für die Osterferien. Schnell sind die Jahre nach dem Finanzcrash 2008 bis heute vergessen. Den Fokus allein auf Griechenland zu richten, hilft nicht weiter. Der Autor beleuchtet das Europa und den Euro aus verschiedenen Blickwinkeln.

Wolfgang Hetzer, befasst sich seit mehr als 10 Jahren mit der inneren und äußeren Sicherheit Europas. Seine letzten drei Bücher haben die Titel: „Die Euro-Party ist vorbei“ „Finanzkrieg“ „Finanzmafia“.

Die Inhaltsangabe liest sich wie ein Vorurteilsregister. Es beginnt mit „Spaltpilze“, „Marsch durch die Institutionen“, endet mit “Protest und Provokation“, „Ratlosigkeit“, Anmerkungen und Literatur wurden nicht vergessen. Alle Kapitel stehen unter der Maxime, dass die Legitimation von Autorität die Kernfrage der Politik ist. Dieses Verständnis legt der Autor an und prüft die Handlungen und Unterlassungen der heutigen Akteure in Europa.

Dem Leser wird ein Buch vorgestellt, welches ihn zur eignen Stellungnahme fordert. Es soll nur auf die beiden letzten Kapitel eingegangen werden.

Protest und Provokation
Steht Europa womöglich vor der größten Bewährungsprobe nach Napoleons Niederlage und dem Wiener Kongress? Europa ist nicht nur ein volkswirtschaftliches Gebilde. Die Gefahr geht nicht von Religionen aus, sondern von den fehlenden Antworten der Politik durch die fehlenden Visionen.

Ratlosigkeit
Das unverkennbare Bedürfnis der Politik für einfache Erklärungen und polemische Kategorisierungen hilft nicht weiter. Exemplarisch werden die Aussagen und Handlungen der Bundeskanzlerin und des Finanzministers aufgearbeitet. Aktuelle Aussagen des ehemaligen Außenministers Fischer werden dagegen gestellt.

Der Leser wird auch in den übrigen Kapiteln mit den Handlungen der Politiker konfrontiert, hervorzuheben sei speziell „Eliten zwischen Verantwortung und Inkompetenz. Der Autor gibt Denkanstöße, bedenkenswerte Hinweise und Hilfen. Es gelingt ihm aufzurütteln, aktiv zu werden.

Ein Buch für alle politisch Interessierten, die Antworten auf Zusammenhänge und die Zukunft des Euro, Europas finden wollen.
Inhaltsangabe und Leseprobe in der Anlage.

Taschenbuch, Sachbuch, Politik & Gesellschaft, 09 März 2015, Westend Verlag GmbH Frankfurt am Main ISBN 978-3-86489-098-7 287 Seiten 17,99 Als E-book auch erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
122.748
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 27.03.2015 | 23:30  
2.833
Siegfried Räbiger aus Oberhausen | 28.03.2015 | 19:31  
122.748
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 28.03.2015 | 20:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.