Werner Nowak ist parteilos

Anzeige
Am vergangenen Wochenende hat der Oberhausener Stadtverordnete Werner Nowak dem Vorstand des Bündnis Oberhausener Bürger e. V. (B|O|B) ein rückdatiertes Kündigungsschreiben übersandt.

Um den Gerüchten der letzten Wochen ein Ende zu setzen hat der Vorstand der Wählergemeinschaft einstimmig dieser Kündigung entsprochen und diese Entscheidung in einem Brief mitgeteilt.

Herr Nowak ist nun parteiloses Mitglied des Stadtrates und der Bezirksvertretung Oberhausen-Sterkrade.
0
1 Kommentar
2.625
Jochen Czekalla aus Duisburg | 27.02.2017 | 11:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.