Wiederholungswahl in der Sterkrader Heide

Anzeige

Zur Wiederholungswahl des Rates im Wahlbezirk 21 – Sterkrader Heide – sind am Sonntag, 1. Februar 2015, etwa 6.300 Stimmberechtigte aufgerufen.

Die Wahllokale öffnen von 8 bis 18 Uhr. Vorab gab es auch die Möglichkeit der Brief- oder Sofortwahl. Davon haben bis Freitag vormittag nur 437 Stimmberechtigte Gebrauch gemacht. Das ist knapp die Hälfte der Brief- und Sofortwähler im Wahlbezirk im Vergleich zum ursprünglichen Wahlwochenende vom 25. Mai 2014.
Nach Schließung der Wahllokale (Gaststätte Quselkopp, Postwegschule, Melanchthonschule, Dietrich-Bonhoeffer-Haus und Franziskushaus) erfolgt dort sowie für die Brief- und Sofortwähler die Auszählung. Der Auszählungsstand, die Auszählungsergebnisse und die Auswirkungen der Auszählung auf das Gesamtergebnis der Ratswahlen vom 25. Mai 2014 können am Sonntag nach Schließung der Wahllokale in Echtzeit online unter www.oberhausen.de verfolgt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.