Zwei B|O|B - Vorstände treten zurück

Anzeige
Oberhausen: B|O|B | Beim Bündnis Oberhausener Bürger sind zwei Vorstandsmitglieder aus dem Vorstand ausgeschieden. Manuela Kaiser trat von Ihrem Vorstandsvorsitz aus persönlichen Gründen zurück. Ebenso verließ Pia Burkhardt den Vorstand aus persönlichen Gründen.

Die verbleibenden Vorstandsmitglieder Mark Letford, Ingo Mersmann, Edgar Panek und Michael Kirschner bedankten sich ausdrücklich für die engagierte Mitarbeit der beiden ehem. Vorstandsmitglieder. "Es ist ein Verlust für B|O|B, dass sich Manuela Kaiser und Pia Burkhardt nicht mehr wie bisher für die Wählergemeinschaft einsetzen können. Selbstverständlich gehen die persönlichen Gründe vor - das ist zu respektieren." sagt der stellv. Vorstandsvorsitzende Mark Letford. "Wir hoffen, dass die beiden dem B|O|B weiterhin als Mitglieder verbunden bleiben."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.