Bombenfund in Osterfeld

Anzeige
1

An der Vestischen Straße in Oberhausen-Osterfeld ist eine englische Fünfzentner-Bombe gefunden worden, die am Montag, 20. Februar, um 15 Uhr vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung entschärft wird. Folgende Straßensperrungen gelten ab 14.30 Uhr:

- Bottroper Straße zwischen Pankratiustraße und Wittekindstraße
- Rheinische Straße ab Bottroper Straße
- Bergstraße ab Jacob-Plum-Straße
- Kampstraße ab Michelstraße
- Vestische Straße ab Kappellenstraße.

Zudem wird der OLGA-Park sowie der Fußweg zum OLGA-Park aus Richtung Michelstraße ab 14 Uhr gesperrt.

Im Umkreis von 250 Metern von der Fundstelle sind rund 1800 Personen betroffen, die ihre Wohnungen verlassen müssen. Sie werden gebeten, den Gefahrenbereich bis 14 Uhr zu verlassen und sich außerhalb des abgesperrten Gefahrenbereiches zu begeben. Die Anwohner, Betriebe und Einrichtungen aus dem inneren Kreis werden zusätzlich ab morgen (Samstag, 18. Februar) mit Handzetteln auf die Entschärfung aufmerksam gemacht. Im äußeren Kreis dürfen sich Personen nicht im Freien aufhalten.

Die Stadt Oberhausen richtet für betroffene Anwohner zwei Sammelstellen für die Zeit der Entschärfung ein:

- Gemeindesaal St. Pankratius, Nürnberger Straße 6
- Evangelische Auferstehungskirche, Vestische Straße 86
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
1.105
Wolf Wigman aus Oberhausen | 20.02.2017 | 07:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.