Drei Festnahmen bei Großeinsatz der Polizei

Anzeige

Oberhausen. Zum Start der sogenannten „dunkeln Jahreszeit“ waren am Donnerstag unter der Einsatzleitung der Düsseldorfer Polizei seit den Morgenstunden zwölf Polizeibehörden erneut gemeinsam gegen organisierte Einbrecher- und Diebesbanden im Einsatz. Auch in Oberhausen.

In Oberhausen wurden an diesem Tag 437 Fahrzeuge kontrolliert mit 462 Personen. Es kam zu zwei Festnahmen, hier lagen Haftbefehle vor.
Zwei Blutproben wegen Fahrens unter BTM-Einfluss waren notwendig. Eine Anzeige wegen Verstoß BTMG wurde an einen Beifahrer angefertigt.

Einbrecherin auf frischer Tat erwischt


Dank aufmerksamer Anwohner konnte die Polizei am Donnerstag eine mutmaßliche Wohnungseinbrecherin festnehmen.

Fotos: Peter Hadasch
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.