Fahrplanwechsel wird vorbereitet

Anzeige
Am Sonntag, 9. Juni, findet bei der STOAG ein großer Fahrplanwechsel statt. Neben Taktzeiten ändern sich auch Linienwege und Liniennummern. Ab sofort werden an den rund 700 Haltepunkten im Stadtgebiet die Fahrpläne und – je nach Linie – auch die Liniennummern ausgetauscht. „Wir können nicht innerhalb einer Nacht alle Fahrplanaushänge aktualisieren und die Haltestellenköpfe wechseln“, bittet STOAG-Sprecherin Sabine Müller um Verständnis. „Deshalb hängen ab Montag an einigen Haltestellen bereits die Fahrpläne, die ab 9. Juni gelten.“
Fahrplanauskünfte gibt es im Internet unter www.stoag.de, unter der kostenpflichtigen Hotline 0180/3 504030, in den STOAG-KundenCentern und im STOAG-Infomobil auf den Wochenmärkten.
0
1 Kommentar
11.822
Nicole Deucker aus Oberhausen | 22.05.2013 | 17:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.