Mehr Authentizität, mehr Achtsamkeit, mehr Selbstbewusstsein: Friedensdorf Veranstaltungsreihe [Selbst]Auskunft

Wann? 02.06.2015 19:30 Uhr bis 02.06.2015 21:00 Uhr

Wo? Friedensdorf, Rua Hiroshima, 46147 Oberhausen DE
Anzeige
Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kursleiterin: Nathalie Berude-Scott
Oberhausen: Friedensdorf |

Auf den Weg zu sich Selbst! Ziel der Reihe – bestehend aus fünf Terminen – ist es, Ihr Selbst, Ihren einzigen lebenslangen Begleiter, besser kennen und schätzen lernen. Reflektieren Sie sich, entdecken Sie, was in Ihnen steckt, was Sie leitet, einschränkt und antreibt. Und ganz nebenbei werden Sie feststellen, wie nicht nur Sie selbst sich verändern, sondern auch Ihre Umwelt.

Denn wie in einem Uhrwerk müssen sich die anderen Räder anpassen, wenn ein Rad seine Form und Richtung ändert. Sie werden erstaunt sein, wie schnell sich Ihr Leben und Ihre Beziehungen verändern! Jeder Themenabend wird neben Wissensvermittlung insbesondere auch Raum für Gespräche und Austausch enthalten.

Dienstag, 02. Juni 2015 19:30 – 21:00 Uhr
[SELBST]bestimmt
Sie haben die Wahl. Immerzu. Die Wahl, wie Sie die Dinge, die geschehen und auf Sie einprallen bewerten und welche Macht Sie ihnen geben, Ihren Alltag, Ihr Leben zu beeinflussen. Anregung zur distanzierten Betrachtung des eigenen Lebens im Strudel der Geschehnisse und Wegweiser zur Erkenntnis, dass SIE Ihr Befinden in der Hand haben.

Eine vorherige Anmeldung beim Friedensdorf Bildungsteam ist erforderlich: bildungswerk@friedensdorf.de, 02064/ 497 41 41.

Friedensdorf Bildungswerk
Lanterstraße 21 I 46539 Dinslaken
Fon (02064) 4974-141 I Fax (02064) 4974 999 II
bildungswerk@friedensdorf.de

Stöbern und entdecken Sie in unserem Programmheft: Fitneß, Entspannung, Selbstfindung, Kreativität, Familie…) - auf der Friedensdorf Online Report-Internetseite!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.