Neue Betrugsmasche in Oberhausen-Schmachtendorf ???

Anzeige
Am Freitag, den 20.11.2015 um 13 Uhr klingelte es an meiner Wohnungstür. Ich öffnete und vor mir stand ein Mann, im Alter von etwa 30 Jahren mit südländischem Aussehen, der einen Bart, genannt Adidas Bart trug. Er hatte eine handelsübliche grau-schwarze Latzhose ohne Firmen-Logo an, die man in jedem Baumarkt kaufen kann. Er stellte sich vor, mit den Worten: Ich bin von den Handwerkern und er würde in der Nähe in einem Haus arbeiten, um die Wohnungstüren abzusichern. Seine Frage galt, ob auch ich Probleme mit meiner Wohnungstür habe. Wenn ja, könne er sofort prüfen, ob Absicherungsmaßnahmen nötig sind. Auf meine Frage, warum er gerade in unserem Haus anklingelt, gab er an, er hätte einen Auftrag bekommen. Ich fragte nach dem Auftraggeber, seine Antwort: Er dürfe den Namen nicht nennen. Auf die Frage nach dem Namen seiner Firma antwortete er, sie nennen sich nur "Die Handwerker". Ich forderte ihn auf, den Hausflur sofort zu verlassen. Dieser Forderung kam er auch nach. Es ist zwar nicht bewiesen, ob eine Betrugsabsicht oder ein Auskundschaften der Wohnungstüren dahintersteckt, aber es ist trotzdem Vorsicht geboten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.