Noch Plätze frei beim Ferienspaß für Kinder und Jugendliche mit Handicap

Anzeige
Oberhausen: Sozialer Ring Rhein Ruhr | Oberhausen: In diesen Sommerferien bietet der Soziale Ring Rhein- Ruhr für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren ein Ferienprogramm mit vielen lustigen und spannenden Aktionen. Die Teilnehmenden dürfen sich auf Ausflüge in überschaubaren Gruppen zum Kettlerhof, der ZOOM Erlebniswelt und in die Dechenhöhle freuen. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die in ihrer Mobilität nicht eingeschränkt sind, jedoch an herkömmlichen Feriencamps nicht teilnehmen können, da sie eine individuelle Betreuung benötigen. Die Teilnahme von Kindern mit Sinnesbeeinträchtigung ist nach Absprache möglich. Neben den Ausflügen sind Workshops geplant, bei denen gebastelt und frei gespielt werden kann. In der Woche vom 23. bis 27. Juli sowie vom 13. bis 17. August 2018 werden die Kinder jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr von pädagogischen Fachkräften betreut. Für jede der beiden Ferienwochen erhebt der Soziale Ring Rhein Ruhr eine Teilnahmegebühr von 75,00 Euro für Eintritt, Getränke und Snacks. Die Kosten der zusätzlichen individuellen Betreuung können auf Antrag über die Leistungen aus der Verhinderungspflege (§39 SGB XI) oder den Entlastungsbetrag (§45b SGB XI) der gesetzlichen Pflegekassen abgerechnet werden. Anfragen zu weiteren Informationen, Beratung und Anmeldung werden bei der Hilfe Daheim GmbH & Co KG Abteilung ProBeWo unter Telefon: 0208- 309938- 91 und – 94 gern entgegen genommen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.