Schnelles Internet

Anzeige
Ausbau mit Hochdruck - Die Stadt Oberhausen biegt beim Internetausbau auf die Zielgerade ein. Sie ist dann eine weitere Stadt in NRW, in der die Deutsche Telekom die neue Vectoring -Technik ausgebaut hat. Mit Hochdruck wird zurzeit an den schnellen Internetanschlüssen für die Oberhausener Bürger gebaut.
Dabei wird rund 105 Kilometer Glasfaser verlegt und 237 Multifunktionsgehäuse neu aufgestellt oder mit modernster Technik ausgestattet. Erste Haushalte können schon ab September 2016 die schnellen Internetanschlüsse beauftragen. Insgesamt werden mehr als 60.000 Haushalte im Ortsnetz Oberhausen am Ende des vierten Quartals 2016 Vectoring - fähig sein.
„Ich freue mich sehr, dass es zügig voran geht und wir jetzt schon erste Ergebnisse sehen können. Hoffentlich geht es mit diesem Tempo weiter. Für die Menschen in unserer Stadt, aber auch für die Unternehmen ist das eine gute Nachricht. Wir sind unserem Ziel „Schnelles Internet für alle“ wieder ein Stück näher gekommen“, so Oberbürgermeister Daniel Schranz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.