Der traditionelle Rosenmontagszug in Oberhausen Vondern

Anzeige
RüMa-Bild

Prinz Dubby I. feiert fröhlich wiedervereint mit seinem Handy

Oberhausen. Am Rosenmontag fand der Straßenkarneval in Oberhausen seine weitere Fortsetzung. Unweit der Burg feierte in Vondern das närrische Volk einen weiteren Karnevalsumzug. Auch hier waren die Straßenränder voll mit fröhlich feiernden Jecken. Zwei alte Bekannte waren dann auch zum nahenden Abschluss der Session wieder glücklich vereint: Prinz Dubby I. hielt sein heißgeliebtes Handy diesmal sicher in den Händen. Für all diejenigen, die den Insider noch nicht kennen: Beim Kinderkarnevalszug in Osterfeld warf Prinz Dubby I. statt Kamelle versehentlich sein Handy in die Menge. Als der Prinz seinen Verlust bemerkte und sein Handy anrief, meldete sich die Polizei Oberhausen. Ein Zugbesucher hatte das Handy perfekt gefangen und unbeschädigt bei der Polizei abgegeben. So gilt Dubby´s besonderer Dank diesem vorbildlichen Verhalten. Viel Spaß mit der Fotostrecke...
Damit verabschiedet sich der Fotograf aus der wunderbaren Karnevalssession 2017/2018 in Oberhausen. 


Karnevalsumzug in Alt-Oberhausen
Kinderkarnevalszug in Oberhausen Osterfeld
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.