Großes Familienfest in der Turbinenhalle

Anzeige
Volker Rosin präseniert Klassiker der Kindermusik. Foto: privat
 

Der Wochen-Anzeiger Oberhausen und der Eventkompass veranstalten in Kooperation mit der Turbinenhalle am Sonntag, 21. Februar, in der Halle an der Mülheimer Straße / Im Lipperfeld 23, ab 12 Uhr ein großes Familien- und Kinderfest.

Auf die kleinen Besucher wartet ein Programm, dass wohl keine Wünsche offen lassen dürfte. Hüpfburgen, Mal- und Bastelaktion, Glücksrad, eine Kletterwand, Polizeimotorrad und ein Fahrrad-Parcours der Polizei gehören genauso dazu wie Torwandschießen, ein „Soccer-Cage“ für Fußball Zwei gegen Zwei, ein Basketballkorb und ein Stand vom Legoland. Vor Ort präsentieren sich das Sea Life und der Aquapark und es gibt eine große Tombola vom Bund deutscher Kriminalbeamter. Letzteres hat auch einen besonderen Hintergrund.
Die Einnahmen des Tages unetrstützen das Projekt „Tatendrang“. Einige Kriminalbeamte aus Oberhausen unterstützen dieses Projekt der Jugendhilfe e.V., in dessen Rahmen Kinder unterstützt werden, die teilweise früh und komplex traumatisiert wurden.
Eines der ersten Projekte, das „Tatendrang“ durch das Sammeln von Spenden und durch tatkräftige Hilfe unterstützt, ist der Hof am Rotbach. Dort leben sechs Kinder, die entsprechend betroffen sind, in einer Behandlungsgruppe auf einem alten Bauernhof mit Pferden, Ziegen, Schafen, Mini-Schweinen, Enten, Katzen und Hunden.
Durch die therapeutische Betreuung und tiertherapeutsche Begleitung auf dem Hof soll sich den Kindern die Chance eröffnen auf eine wenigstens zeitlich befristete glückliche Kindheit und auf ein Leben mit Perspektive.
Wer mehr über das Projekt erfahren möchte, der kann sich unter 94143990 oder im Internet unter www.tatendrang-jugendhilfe.de informieren.
Neben der Tombola hat die Polizei noch zahlreiche „Give-Aways“ bereit. Die Beamten verteilen die Bücher von „Bärnie Spürnase ermittelt“ und das Neueste von „Käpt‘n Blaubär“ an alle Kinder, so lange der Vorrat reicht. „Bärnie Spürnase“ wurde vom Bund Deutscher Kriminalbeamter entwickelt und erzählt spannende Geschichten und Rätsel aus dem Berufsleben von Kriminalbeamten.
In der Turbinenhalle ist auch das Team des Wochen-Anzeigers präsent. Wer schon immer einmal auf die Titelseite einer Zeitung wollte, der kann dies an diesem Tag einlösen. Gleich neben dem Polizeimotorrad stehen wir mit unserem Titeldrucker bereit, nachdem unsere Profifotografen Sie ins Bild gesetzt haben.
Zum Fest gehört auch ein Bühnenprogramm, in dessen Rahmen der Aquapark die Kunstturner des KTTO/TC69 mit deren beeindruckendem Können präsentiert.
Das Kunstturnteam Oberhausen im TC 69 e.V. möchte es sich nicht nehmen lassen auch seinen Beitrag beim Kinderfest des Wochenanzeigers zu leisten. Mit Kindern aus der eigenen Turnschule präsentieren die kleinen Talente, was man nach kurzer Zeit als Turner schon alles auf eine Bühne zaubern kann. Mit kleinen, turnerischen Elementen wollen die Turnschüler zeigen, dass Turnen und Artistik nicht weit voneinander liegen. Und wer weiß, vielleicht ist auch ein kommender Deutscher Meister dabei…
Tänzerisch geht es mit den Cheerleader-Gruppen der Silver Stars zu, auftreten werden die Mini Stars und die Junior Stars. Die Silver Stars sind eine Abteilung des SC Buschhausen 1912. Die Minis sind zwischen sechs und elf Jahren alt, die Junior Stars zwischen elf und 15 Jahren. Beide Teams sind amtierender Deutscher Meister im Cheerdance.
Volle Kraft voraus geht es mit Kinderliedermacher Volker Rosin, dem Stargast des Kinderfestes. Energiegeladen wie eh und je bringt er alle Kinder zum Singen und Tanzen. Da schnattern die Enten, tanzt der Panda und der Grashüpfer hüpft mit Siggi Säge um die Wette. Und kein Volker Rosin-Konzert ohne „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“, „Das singende Känguru“ und „Das Lied über mich“. Diese Songs kennen die meisten seiner Zuschauer schon aus der Urlaubs-Mini-Disco. Denn dort ist Volker Rosin der meistgespielte Kinderliedermacher in Europas Ferienregionen.
Was macht ihn so unverwechselbar? Seine Freude beim Umgang mit den Kindern ist immer spürbar und authentisch. Auch nach über 30 Jahren ist sein Live-Programm stets spontan und immer auf Augenhöhe mit den kleinen Konzertgästen. Dass er nach seinem Konzert noch ausgiebig für Autogrammwünsche und Fotos inmitten seiner kleinen Fans zu finden ist, ist für ihn selbstverständlich.
Das Fest endet gegen 18 Uhr.

Alle Gewinn-Nummern der Tombola gehen am Ende nach dem Auftritt von Volker Rosin noch einmal in eine Endziehung, dabei wird ein glücklicher Gewinner gezogen, der sich über ein 26 Zoll-Mountainbike freuen darf. Wichtig: Diejenigen Inhaber von Gewinnlosen, die früher gehen müssen, können auf dem Los Kontaktdaten hinterlassen und können trotzdem das Mountainbike gewinnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.