Lokales aus Oberhausen - Fröhliches LK-Treffen von Bürgerreportern und Freunden

Anzeige
Fröhliche Bürgerreporter auf dem Weg...
 
Elisabeth - sie und Franz hatten mich herzlich begrüßt!!!
 
Renate - Regine - Anne
 
Ich habe alle - auf dem Mäuerchen sitzend - empfangen!
Oberhausen: LK-Treffen |

* Sonntag
9. Juli 2017
LK-Treffen
Oberhausen

Fortsetzung von diesem Bericht hier (X)

Von langer Hand vorbereitet, geplant - und hier durch öffentliche Informationen von Nicole und Franz - stand schon länger der Termin für das Oberhausen-LK-Treffen fest! Ebenfalls daran beteiligt - aber mehr im Hintergrund - war der liebe Ralf, der auch dieses Jahr mit einem OBERHAUSEN-QUIZ für Gesichter mit vielen Fragezeichen sorgte!


Es geht los...

Früh genug bin ich am Sonntagmorgen in Düsseldorf gestartet! Wollte doch pünktlich an dem Parkplatz sein, wo der liebe Franz auf mich wartete. Denn er hatte - weil ich kaum laufen kann -
mir angeboten, mich mit seinem Auto zum Pagoda hochzufahren! Und nur deshalb war es mir überhaupt möglich, auch zu diesem Mittagessen dabei zu sein! Andernfalls wäre ich später und dann zu dem 2. Treffpunkt - Schloss Oberhausen und Kaisergarten - erschienen!

Mit dem Auto bin ich relativ gut durchgekommen und als ich Richtung Parkplatz fuhr, da standen Elisabeth und Franz (mit seinem Auto dabei) schon "anne Ecke" um mich in Empfang zu nehmen! Die Freude war von beiden Seiten sehr gross; von meiner vielleicht noch etwas mehr, wegen dem tollen Fahrdienst von Franz!

So parkte ich mein Auto erst einmal ordentlich und dann ging es mit Franz hoch zu dem Treffpunkt PAGODA! Wie sollte es anders sein... uns kam ein Auto entgegen... mit einem "Sherrif" drin, der aufpasst, dass alles seine Ordnung hat! Etwas streng war der Blick und Franz klärte gleich auf, dass er eine "laufschwache Person" neben sich sitzen hat und diese (mich) nur zum Lokal fährt und dann das Auto ordnungsgemäß parken würde! So wurde der Blick entspannter... von dem "Sherrif" und von uns sowieso!

Am PAGODA angekommen haben Franz und ich erst die LK-Luftballons befestigt und Franz hatte alles klar gemacht... wo wir sitzen usw. Die Tasche mit den Präsenten/Quizgewinnen wurde auch mit reingeschleppt; denn einige mussten ja auch früher wieder weg!!! Und dann fuhr Franz zum Parkplatz zurück und ich setzte mich auf einem Mäuerchen um auf die anderen zu warten!

Und dann kamen...

Als ich gerade mal ca. 5 Minuten dort saß, sah ich ANA über die Brücke vor dem PAGODA auf mich zukommen! Fröhlich winkte sie mir - aber auch anderen die ich nicht sah - zu! Ich sagte ihr, dass ich (ausser Franz natürlich) die erste gewesen bin, die da war! Und sie die zweite! Es näherten sich zwei weitere Personen (Anja mit Mann) und sagten, dass sie schon eine Weile eher vor Ort waren und gegenüber vom PAGODA gewartet hätten. Denen hatte ANA also gewunken! :D

Nach und nach kamen dann die anderen; einige konnten leider nicht dabei sein! Gegen 12:00 Uhr ging es durch die Pforten des Lokals hinten in einem - uns schon bekannten - gemütlichen Raum! Dort fanden wir alle Platz! Uwe - unser Geburtstagskind - war zu diesem Zeitpunkt noch nicht da, kam aber schon bald dazu und stand auf einmal im Türrahmen! Natürlich wurde ihm ein Geburtstagslied vorgesungen und sogar Wunderkerzen angezündet! Herzliche Umarmungen nebst Glückwünsche standen natürlich auch auf dem Programm! Franz hat den Brief von Jens aus der Redaktion vorgelesen und Uwe durfte sich als erster ein Präsent aussuchen! Einige - die eher gehen mussten - bekamen auch schon Geschenke! Die anderen waren noch versteckt in der Tasche, weil es ja die Gewinne für das von Ralf geplante Quiz waren! Nachdem das alles erledigt war, konnten wir in Ruhe essen!

Etwas später...

Fast alle hatten fertig gegessen und Franz schickte sich an, für mich wieder mit dem Auto vorzufahren! Er sagte mir Bescheid, dass er sich auf den Weg macht und in ca. 10 Minuten wieder da ist! So machte ich mich kurze Zeit später auch auf den Weg um "anner Ecke" auf ihn zu warten! Während ich kurz auf einem Stein hockte, kam er auch schon angedüst und brachte mich zum nächsten Treffpunkt dieses Tages. Den Parkplatz am Schloss und Kaisergarten! Ich setzte mich gemütlich im Schatten auf ein Mäuerchen und Franz fuhr weiter auf der Suche nach einem Parkplatz!

Lange saß ich da noch nicht, da sah ich aus der Ecke (Rehberger Brücke) Thomas und Petra! Damit wir uns nicht verfehlen, ging ich auf sie zu. Dann saßen wir zu dritt auf dem Mäuerchen und während wir etwas plauderten kam der liebe Franz auch schon anmarschiert! Nicht viel später auch einige von unserer Truppe, die am Kanal entlang zu diesem 2. Treffpunkt zu Fuß gegangen sind! Andere sind gleich Richtung Kaisergarten und Rehberger Brücke gegangen und deswegen sahen wir sie nicht! Franz und ich machten es uns auf einer Art Liegebank auf der man bequem sitzen kann zu zweit gemütlich! Obwohl ich sagte, dass er gerne mit den anderen mitgehen kann, blieb Franz bei mir sitzen und so konnten wir uns mal ganz in Ruhe unterhalten, was ja auch schön ist! Nebenbei war es mir auch im sitzen möglich, einige Bilder von der Rehberger Brücke zu knipsen und das alles ohne Mühe! Selbst ein Schiff fuhr vorbei! Das alles spielte sich bis ca. 15:10 Uhr ab! Dann machten wir uns auf den Weg zur Kaffeetafel, die ab 15:30 Uhr für uns gedeckt und reserviert war! Und auf den Weg dahin kamen uns wieder Petra und Thomas entgegen! So nahmen wir vier schon einmal Platz und bestellten Getränke!

Die Kaffeetafel...

Nach und nach trudelte dann auch der Rest unserer Gruppe ein. Leider war das Geburtsatgskind Uwe nicht mehr dabei; er musste los, weil er am Abend noch Gäste bekommen sollte und etwas Fahrt und Vorbereitung die Zeit für ihn schon knapp werden ließen! Schön, dass er trotzdem an diesem Tag dabei war! Schade, dass er - obwohl er sich auch von Franz und mir verabschieden wollte und uns gesucht hatte - uns nicht fand, weil wir etwas versteckt auf der Bank am Kanal gesessen hatten!

Toll war, dass nun auch Dagmar - die zuvor noch bis Mittags in Wesel einen Chorauftritt hatte - bei uns war und noch toller, dass sogar Günther mit seiner Doris (die ich vorher schon meinte gesehen zu haben... was auch stimmte) den Weg zu uns gefunden hatten! So saßen wir alle dann im Laufe der nächsten ca. 2 Stunden komplett zusammen an dieser schönen langen Kaffeetafel und noch dazu im Schatten! Getränke wurden immer wieder zwischendurch geliefert... aber erst, als alle komplett da waren, bestellten viele von uns den wirklich hervorragenden Kuchen!

Nach der allgemeinen Stärkung verteilte Ralf - irgendwie grinste er dabei - an uns die Quiz-Zettel mit Fragen zu Oberhausen und so... und dazu bekam jeder einen Original LK-Kugelschreiber den wir auch behalten durften! Das war fein! Aber das Raten!?!!! Oje, da rauchten unsere Köpfe und; nachdem ich erst kapitulieren wollte habe ich dann dank 2 Geheimtipps, etwas Schätzen und etwas Wissen tatsächlich noch einen der vorderen Plätze belegt und durfte mir etwas aussuchen! Da das tolle Badetuch schon weg war, nahm ich den Regenschirm... da ist man ja auch (fast) in trockenen Tüchern! :D Alle anderen bekamen aber auch noch schöne Gewinne und so war jeder zufrieden!

Und dann kam die Kugel...

Nachdem sich einige schon verabschieden mussten und wir auch weiterhin mit Getränken versorgt waren, sah ich, dass Ralf etwas auspackte! Mit dem Teleobjektiv (ich saß weiter weg) habe ich das beobachtet und sah auch, wie Michael - der neben Ralf saß - seine Brille aufgesetzt hatte! Aha... scheint etwas Interessantes zu sein!!! Und das war es auch! Viele haben ja hier schon in letzter Zeit diese KUGELBILDER gesehen! Und genau so eine Kugel holte Ralf aus der Tasche! Als diese dann bei Günther in den Händen lag, konnte ich auch einige Versuchsbilder knipsen... für den Anfang schon mal gar nicht so schlecht; wie ich finde! Zumindest hatten wir alle viel Spaß dabei!

Alles hat ein Ende...

Irgendwann gehen auch die schönsten Stunden vorbei und dann heißt es Abschied nehmen. Ein Teil der Gruppe machte das direkt am Schlosscafe, der andere und letzte Teil - Franz, Elisabeth, ANA, Sarina und ich - fuhr mit Franz zusammen zum Parkplatz, wo Sarina und ich unsere Autos geparkt hatten! Außer Sarina und mir fuhr der Rest weiter... Franz brachte ANA sogar noch nach Hause!

Sarina und ich hatten schon viele Wochen nicht die Zeit gefunden, mal in Ruhe über "Gott und die Welt" zu reden... das taten wir dann in meinem Auto auf dem Parkplatz und die Zeit ist wahnsinnig schnell vergangen! Ich glaube, dass es mindestens eine Stunde war! Dann verabschiedeten auch wir uns herzlich und jede fuhr in anderen Richtungen nach Hause. Dort kam ich dann irgendwann gegen 21:00 Uhr an und habe natürlich erst einmal alle Bilder von Handy und Kamera hochgeladen! Und als ich später nachschaute, ob schon jemand von diesen schönen Treffen berichtet hat, fand ich einiges dazu!

Alle kompletten Beiträge um dieses Treffen hat der liebe Franz in seinem Bericht von diesen tollen Tag und Treffen zusammengetragen! Einfach hier klicken (X)!

Ein herzliches Dankeschön also noch einmal an Franz - er hatte wieder unglaublich viel für die Gemeinschaft getan; besonders für mich - und Ralf und auch an Nicole, die wir sehr vermisst hatten! Ebenso, wie alle, die leider an diesem Treffen auch nicht teilnehmen konnten! Doch an Nicole mussten wir alle sehr intensiv denken!!!

Falls ich in meinem ROMAN hier irgend etwas vergessen habe... unter den Bildern steht auch noch Text dazu und erklärt den Rest... ergänzend! Zum Beispiel, wie aus meinem Stück Pflaumenkuchen ohne Sahne auf einmal eines mit Sahne wurde und weitere lustige Geschichten!

Im Vollbild sehen fast alle Bilder schärfer aus... einige echt viel besser... aber die Zeit, so viele Bilder auf diese Art und Weise zu betrachten, die haben eher wenige! Wollte nur noch einmal darauf hinweisen!

Lieben Gruss an euch alle von Bruni ♥
10
4 7
5
13 11
2 6
7
9
2 5
10
8
6
1 8
4
6
5
5
4
2 10
6
4
5
4
4
6
4
5
4
5
8
2 6
2 6
6 10
1 5
5
4
1 6
4 5
6 8
7
5
4
2 6
5
4
2 8
5
4 5
4
2 6
26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
48 Kommentare
32.275
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 12.07.2017 | 21:23  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 21:27  
6.545
Sarina Haarmeyer aus Dortmund-Süd | 12.07.2017 | 21:29  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 21:45  
14.924
Gerd Szymny aus Bochum | 12.07.2017 | 21:46  
15.930
Franz Burger aus Bottrop | 12.07.2017 | 21:53  
35.957
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 12.07.2017 | 22:10  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 22:18  
12.289
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 12.07.2017 | 22:20  
43.203
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 12.07.2017 | 22:29  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 22:29  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 22:35  
15.930
Franz Burger aus Bottrop | 12.07.2017 | 22:36  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 22:39  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 22:42  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 22:43  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 22:44  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 22:45  
43.203
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 12.07.2017 | 22:53  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 22:55  
35.957
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 12.07.2017 | 23:03  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 23:15  
43.203
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 12.07.2017 | 23:19  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.07.2017 | 23:31  
51.414
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 13.07.2017 | 09:10  
2.094
Manfred Wittenberg aus Düsseldorf | 13.07.2017 | 09:16  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 13.07.2017 | 09:17  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 13.07.2017 | 09:19  
15.930
Franz Burger aus Bottrop | 13.07.2017 | 12:18  
6.037
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 13.07.2017 | 17:25  
25.088
Helmut Zabel aus Herne | 14.07.2017 | 09:31  
15.514
Christiane Bienemann aus Kleve | 14.07.2017 | 19:34  
17.851
Willi Heuvens aus Kalkar | 15.07.2017 | 13:13  
51.214
Renate Schuparra aus Duisburg | 15.07.2017 | 23:57  
21.021
Uwe Norra aus Selm | 16.07.2017 | 18:01  
54.064
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 11.09.2017 | 18:35  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.09.2017 | 07:16  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.09.2017 | 07:21  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.09.2017 | 07:24  
54.064
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 12.09.2017 | 08:20  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 21.09.2017 | 09:37  
54.064
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 21.09.2017 | 09:49  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 21.09.2017 | 10:11  
54.064
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 21.09.2017 | 18:20  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 21.09.2017 | 18:25  
21.021
Uwe Norra aus Selm | 21.09.2017 | 20:21  
54.064
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 22.09.2017 | 20:25  
61.325
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 27.09.2017 | 14:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.