Mario Stürmt die Burg Vondern

Anzeige
Ein buntes Heer zog vergangenen Samstag zur Burg Vondern. Angeführt von Stadtprinz Mario I., der nach zähen Verhandlungen, guten Worten und der Übergabe von alkoholischen Getränken, das mittelalterliche Gemäuer schließlich für sich und seine Gäste eroberte. Zuvor hatte der Regimentspfarrer der Ehrengarde und Stadtdechant Dr. Peter Fabritz, eine kurze Feldmesse gelesen, in der er alle Karnevalisten daran erinnerte, diese fünfte Jahreszeit gemeinsam zu feiern ohne Neid und ohne Missgunst.
Fotostrecke: Carsten Walden
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
839
Wolf Wigman aus Oberhausen | 03.12.2016 | 11:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.