Neue Umkleidekabinen im Aquapark

Anzeige

Oberhausen. Der Aquapark stellte jetzt offiziell seinen neuen Umkleidetrakt vor, dazu gehörend gibt es von nun auch einen separaten Eingang für den Vereinssport.

Das Umkleideangebot des Aquaparks wurde durch diesen Anbau um 300 neue Schränke sowie sechs Sammelumkleidekabinen erweitert. Die Zahl der Duschen wurde ebenfalls erhöht.
Der Aquapark, der in den Jahren nach der Eröffnung die Besuchererwartung übertraf, spürte zuletzt den Konkurrenzdruck, andere Bäder zogen konzeptionell nach. Mit der aktuell abgeschlossenen Modernisierung ist nun ein erster Schritt getan, um den modernen Anforderungen speziell mit Blick auf Vereine und Schulschwimmen gerecht zu werden.
Als nächster Schritt soll nun der Kinder- und Erlebnisbereich inklusive eines Lehrschwimmbeckens erweitert werden. Zielgruppe sind die Vier- bis Elfjährigen. Am Ende der Baumaßnahmen, die Rede ist vom Sommer 2017, sollen 500.000 Besucher im Jahr das zukünftige Ziel sein.
Fotos: Carsten Walden
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.