SCHMACHTENDORFER NIKOLAUS MARKT 2017

Anzeige
Auch dieses Jahr fand erneut der Nikolaus Markt in Schmachtendorf statt.
Für viele wohl ehr Flop als Top.
Durch das Schneewetter waren teilweise echt wenige Besucher da, was wirklich schade für alle Händler, Verkäufer,  Bühnen Acts und Organisatoren war.
Am verkaufsoffenen Sonntag überwiegend gähnende Leere in den Geschäften. Ein kleines Geschäft im Dorf hat sogar ehr zugemacht. Lohnte sich halt nicht. 
Trotzdem finde ich diesen Markt netter als die Weihnachtsmärkte im Centro oder Alt Oberhausen. Freunde treffen, nett zusammen stehen, einfach gemütlich halt.
Vielleicht sollte sich Schmachtendorf für nächstes Jahr trotzdem mal ein weiteres Highlight einfallen lassen, z. B. einen Fotowettbewerb im Anschluss. Das schönste Foto vom Nikolaus Markt gewinnt einen Preis oder wird in den Schaufenstern der Schmachtendorfer Geschäfte ausgestellt.
Momentan ist ja auch "Rudelsingen" in. Wie zum Beispiel das große Weihnachtssingen auf Schalke bald.
Wieso nicht auch bei uns im Dorf? Liedtexte verteilen und gemeinsam mit Alt und Jung und Groß und Klein Weihnachtslieder vor und auf der Bühne  singen. Ganz traditionell halt. Ich glaube, das kommt gut an. Die Menschen sehnen sich wieder nach solchen Dingen. 
Hier ein paar Fotos des diesjährigen Nikolaus Marktes. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.