Spiel- und Sportwochenende

Anzeige

Das Sterkrader Spiel- und Sportwochenende ist, gemessen an den Besucherzahlen, nach der Fronleichnamskirmes die zweitgrößte Veranstaltung in Oberhausen.

Nicht zuletzt durch die Einbeziehung eines verkaufsoffenen Sonntags in das Gesamtkonzept hat die Veranstaltung eine noch größere Bedeutung für den Standort Sterkrader Innenstadt eingenommen.
Die aktuelle Teilnehmerzahl mit fast 130 Teilnehmern und rund 40 Vereinen zeigt eindrucksvoll, wie attraktiv diese Traditionsveranstaltung weiterhin ist. Der besondere Mixed aus Sport, Aktionen, Informationen, Gastronomie und Unterhaltung spielt dabei eine entscheidende Rolle.
Das 14-stündige Bühnenprogramm am Samstag und Sonntag parallel auf zwei Bühnen mit vielen Attraktionen hat sich ebenfalls zu einem Highlight dieses Sportfestes entwickelt.

Spiel, Spaß und Informationen


Neu ist ein Gesundheitsparcours, der auf Initiative der Arztpraxen (POST) am Arnold-Rademacher-Platz entstanden ist. Hier zeigen zehn Teilnehmer und Aussteller Aktionen und Infos zum Thema Gesundheit, Laufen, Sport, Prävention und Medizin.
Die Freiwillige Feuerwehr Sterkrade ist seit fast 20 Jahren beim Spiel- und Sportwochenende fester Bestandteil und immer ein Ankerpunkt des Festes. An verschiedenen Stellen der Innenstadt sind die Feuerwehrfahrzeuge, die Modenschau der Einsatzkleidungen sowie Grill- und Bierstände aufgebaut.
Ganz speziell für die kleinen Nachwuchs-Grisus hat die Feuerwehr auch ein eigenen Kinderspritzenhaus gebaut, an dem der kommende Nachwuchs sein Können im Spiel üben kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.