Weihnachtswald startet am 24. November

Anzeige

Oberhausen. Der neue Oberbürgermeister Daniel Schranz, Stadtdechant Dr. Peter Fabritz (Herz-Jesu Kirche) und Pfarrerin Michaela Breihan (Evangelische Christus-Kirchengemeinde) eröffnen in diesem Jahr gemeinsam den nun zehnten Oberhausener Weihnachtswald auf dem Altmarkt an der Marktstraße.

Begleitet wird die Eröffnung diesmal von den Alphornbläsern von „Alpcologne“ (waren schon bei der Eröffnung vor neuen Jahren dabei) und der Musicalshow von „Pandza Productions - Musicals & More“.

Vom Geist der Weihnacht


Ab 19 Uhr zeigen die Darsteller des Familien-Weihnachtsmusicals „Vom Geist der Weihnacht“ den Besuchern knapp 25 Minuten lang Auszüge der Reise durch das Leben des alten, kaltherzigen Geldverleihers Scrooge. Das Musical gastiert vom 25. November bis 30. Dezember in einem beheizten Theaterzelt auf dem ehemaligen Stahlwerksgelände an der Osterfelder Straße.

Der Weihnachtwald startet auch dieses Jahr wieder an einem Dienstag.
Am 24. November um 17 Uhr beginnt die offizielle Eröffnungsfeier auf dem Altmarkt.
Der „10. Oberhausener Weihnachtswald“ ist bis zum 23. Dezember täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet.
1
1
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.