3. Herren verliert deutlich bei Tusem Essen

Anzeige
1. Kreisliga Herren Tusem Essen - Sterkrade 69ers 74-29

Nachdem sich die 3. Herren beim eigenen TC-Cup gut präsentierte und bei einem Turnier in Holland ebenfalls positiv in Erscheinung trat, wurde der Auftakt ersatzgeschwächt als Aufsteiger beim letztjährigen Tabellen-Vierten verpatzt.
Da sich beim Turnier in Holland mit Mark Bartsch und Tobias Lapschies 2 wichtige Spieler verletzten und Neuzugang Vaha Nurkuvic nur angeschlagen ins Spiel gehen konnte, waren die Vorzeichen nicht ganz so gut, da noch weitere grosse Spieler verletzt ausfielen.
Mit 24-8 wurde dann auch das 1. Viertel total verschlafen.
Mit 12-7 wurde das 2. Viertel erträglicher gestaltet.
Ein Deja-Vu im 3.Viertel und 4. Viertel. 23-6und 15-8 für Tusem.

Eine schlechte Trefferquote kam noch dazu und am Ende eine 74-29 Niederlage.

Weiter: Freitag, 20:30 Uhr gegen den Vizemeister TSV Viktoria Mülheim 2.

Es spielten und trafen:
Lüers 11
Noori 6
Thiemontz 4
Nurkovic 3
Zylla 3
Brisch 2
van den Boom
Schmitz
Brill
Rudersdorf
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.