69ers-U13: Sieg gegen Osterath!

Anzeige

Kreisliga U13: Osterather TV - Sterkrade 69ers 40:43


Nach nun 5 Wochen Spielpause stand in der Kreisliga gegen Osterath das erste Spiel in 2015 an.
Nach dem Hinspielergebnis unserer anderen U13 gegen Osterath war die Mannschaft gewarnt, dass der Gegner sicherlich gutes Regionalliganiveau haben wird. So startete unser Team konzentriert ins Spiel, nutze die vorhandenen Räume und gewann das erste Viertel sicher mit 13:5.
Mit diesem Vorsprung im Rücken ließ man es im zweiten Viertel leider lockerer angehen. Leichte Fehler und unnötige Fouls - teils konnte man bei dem ein oder anderen Pfiff auch anderer Meinung sein - schlichen sich immer mehr ein, so dass das Viertel verloren ging (11:12).
In der zweiten Hälfte lief es leider trotz einiger Umstellungen auch nicht viel besser. Zwar konnte Osterath nicht einmal in Führung gehen, aber der fehlende Spielrhythmus machte sich immer mehr bemerkbar. Einfache Würfe wurden nicht getroffen und es wurde nicht in gewohnter Form miteinander gespielt. Sicherlich trug auch das Team aus Osterath mit ihrer Mischung aus kleineren und großen Spielerinnen und ihrer guten Leistung dazu bei, dass sich unsere 69ers so schwer taten. So gingen beide Viertel an Osterath (13:12 und 10:7).
Insgesamt stand aber nach einem eher schwachen Spiel ein Sieg mit 43:40.

Fazit: Ein gutes Viertel kann manchmal auch zum Sieg reichen. Die Mannschaft sollte sich aber nicht darauf verlassen, dass so ein Spiel immer zu ihren Gunsten ausgehen wird. Jetzt gilt es, durch ein engagiertes Training wieder die alte Sicherheit zu finden und aus den Fehlern beim nächsten Spiel zu lernen.

Es spielten: Sophie (6), Theresa, Enya (4), Leoni, Jana (19), Meret, Debbi (8), Kathi (6)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.