8. Citylauf in Geldern

Anzeige
Danny Haesters lief auf Platz 3
Beim 8. Citylauf in Geldern war der VfL Bergheide mit Danny Haesters auf der 10 km Strecke vertreten. Zum Start um 17:30 Uhr hatte sich die Innenstadt mit 28 Grad Celsius schon hochsommerlich aufgeheizt. Da konnten einem die 615 Kinder bei den Schülerläufen schon ein wenig Leid tun.
Die 10 km Strecke verlief in 5 Runden a 2km schnell und ohne größere Hindernisse durch die Gelderner Stadt, Schatten und Sonne wechselten sich ab. Schön war es vor allem, wenn man am Ostwall auf die ca. 600 Meter lange Gerade, die komplett durch den Schatten lief, kam und man sich den Gegenwind über die Haut wehen lassen konnte. Am Marktplatz angekommen wurde es richtig heiß, aber hier war auch mächtig Stimmung mit Musik und vielen Zuschauern und Gott sei Dank Wasser in jeder Runde.
Das einzig Schlimme war, dass man in 5 Runden an 3 der 4 Gelderner Eisdielen vorbeilief. D.h. man konnte 15 Mal den Leuten beim Eisschlecken zugucken, bevor man selber eine Tüte bekam.
Endlich im Ziel, der Körper glühte. Mit 42:56 min freute sich Danny Haesters über Platz 3 in der AK und 17 Gesamtplatz Der Lauf ist eine kleine, gelungene Veranstaltung, der auch in den Hauptläufen mehr Teilnehmer verdient hätte, da er alle Hausaufgaben sehr ordentlich gemacht wurden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.