Auftakt für die Nordtriathleten

Anzeige
Jetzt wird es wieder ernst für Oberhausens Triathleten: Am Samstag starten gleich beide Mannschaften im sauerländischen Herscheid auf der Sprintdistanz (500m Schwimmen, 20km Rad, 5km Laufen) in die neue Saison. Während es für die 2. Mannschaft schwer werden dürfte, über das Mittelfeld hinaus zu kommen, will die 1. Mannschaft schon direkt beim Auftaktwettkampf ein Ausrufezeichen hinterlassen. Es gilt, von Anfang alle Punkte für den angepeilten Aufstieg mitzunehmen. Björn Esser und Frank Wieschemann wollen an die guten Leistungen der letzten Saison anknüpfen und daneben werden Rückkehrer Sebastian Ritzmann und Neuzugang René Hädicke ebenfalls alles dran setzen, das Team auf einem der vorderen Plätze zu etablieren. Dabei helfen wollen auch andere mitreisende Nordtriathleten, die Ihre Mannschaftskameraden vom Wasserstart bis zum Zieleinlauf anfeuern werden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.