Bergheide erfolgreich beim 31.Brüggener Burglauf

Anzeige
Die beiden Bergheider vor dem Start.
Mit Hans Angenendt und Dieter Biegert war der VfL Bergheide beim 31. Brüggener Burglauf dabei.
Bei angenehm warmem und trockenem Wetter machten sich die Läufer auf die 10 km Strecke. Über drei Runden ging es um 15:30 Uhr durch Wald und Flur. Erst in der dritten Runde konnte sich Dieter Biegert von seinem Vereinsfreund etwas absetzten. Im Ziel waren dann aber beide zufrieden. Dieter Biegert belegte in 53:33 min den zweiten Platz in der AK M70, und Hans Angenendt siegte in seiner AK M80 mit 56:20 min. Beide bedauerten, dass der Brüggener Burglauf wohl zum letzten Mal stattfand. Die Kosten und vor allen Dingen die Auflagen der Stadt sind für den Veranstalter nicht mehr zu stemmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.