Bottroper Adler laufen die OTV-Schlamm-Meile im Oberhausener Kaisergarten

Anzeige
  Oberhausen: Kaisergarten | Der Winter hatte passend zur 23. OTV-Meile im Oberhausener Kaisergarten eine kleine Pause eingelegt. Schnee und Eis waren zum Großteil weg, die Temperaturen waren gut und es war trocken. Nur der Untergrund ließ zu wünschen übrig. Durch den tiefen Frost im Boden konnte das Tauwasser nicht abfließen und verwandelte einen Teil der Laufstrecke in eine regelrechte Schlammstrecke, besonders im Start-/ Zielbereich auf der Platzanlage des Oberhausener Turnvereins. Doch für die knapp 500 Teilnehmer war dies kein Grund, nicht alles in ihren Läufen zu geben.

Traditionell gingen auch die Leichtathleten des DJK Adler 07 Bottrop mit 49 Läufern an den Start. Dabei belegten die Bottroper von den Bambinis bis hin zu den Senioren gute Platzierungen im oberen Mittelfeld und teilweise sogar besser. Eine der besten Bottroper Athleten des Tages war Nele Krajnc (W13) über 2,2 km mit Platz 1 in 9:14 Min. Gleich zweimal Platz 1 entfiel auf die Familie Roßkothen. Über 1,8 km lief Jan Roßkothen (M10) eine Zeit von 6:36 Min. Sein Vater Jens Roßkothen kam über 4,0 km in einer Zeit von 14:17 Min. ins Ziel.

Jeweils Platz 2 entfielen auf Sophie Wagner (weibliche Bambinis) mit 1:46 Min./ 400 m, Kim Bischoff (M11) mit 7:35 Min./ 1,8 km, Lavinia Brune (W12) mit 10:15 Min./ 2,2 km und Jonas Herzog (M13) mit 8:57 Min./ 2,2 km. Platz 3 ging an Tobias Lindemann (M8) in 3:29 Min./ 850 m, Annika Raßmann (weibliche Bambinis) mit 2:08 Min./ 400m, Arne Ditschun (männliche Bambinis) mit 1:58 Min./ 400m, Pia Barentzen (W10) mit 7:48 Min./ 1,8 km, Cedric Kolbe (M13) mit 9:05 Min./ 2,2 km und Jona Barentzen (M15) mit 17:59 Min./ 4,0 km.

Alle weiteren Ergebnisse hier in der Kurzform:

Schüler/ -innen M/W 8 (850 m): Sara Lorenz - Platz 5/ 4:05 Min., Hannah Petermann - Platz 7/ 4:09 Min., Sophia Thiel - Platz 10/ 4:29 Min., Josephine Jansen - Platz 11/ 4:30 Min., Joris Ressing - Platz 12/ 4:03 Min., Kai Brandt - Platz 16/ 4:36 Min.

Schüler/ -innen M/W 9 (850 m): Carolin Ehring - Platz 5/ 3:33 Min., Lea Biskup - Platz 6/ 3:35 Min., Mailin Lorenz - Platz 8/ 3:51 Min., Noah Herzog - Platz 4/ 3:21 Min., Benedikt Raßmann - Platz 7/ 3:32 Min., Fabian Diedrichs - Platz 8/ 3:32 Min., Phil Krämer - Platz 9/ 3:34 Min., Niklas Tkaczik - Platz 10/ 3:39 Min., Justin Neumann - Platz 16/ 4:01 Min.

Schüler/ -innen M/W 10 (1,8 km): Malin Reese - Platz 6/ 8:23 Min., Enya Brune - Platz 16/ 10:05 Min., Sven Lindemann - Platz 5/ 7:59 Min., Severin Jansen - Platz 15/ 9:26 Min.

Schüler/ -innen M/W 11 (1,8 km): Greta Baum - Platz 5/ 7:40 Min., Lotta Hemfort - Platz 8/ 8:17 Min., Kim Lucy Gomoll - Platz 9/ 8:26 Min., Hannah Tkaczik - Platz 10/ 8:31 Min., Gerrit Tüchthüsen - Platz 7/ 8:44 Min., Benni Große Kreul - Platz 8/ 9:54 Min.

Jugend M/W 12 (2,2 km): Pia Kochanski - Platz 4/ 10:35 Min., Carina Schlaak - Platz 5/ 10:39 Min., Malin Stenbrock - Platz 7/ 11:08 Min., Paul Kuhlmann - Platz 6/ 9:22 Min.

Jugend M/W 13 (2,2 km): Robin Schaefer - Platz 5/ 9:56 Min., Maximilian Große Kreul - Platz 7/ 10:27 Min.

Jugend M/W 14 (4,0 km): Simon Barentzen - Platz 4/ 18:00 Min.

Männer M45 (4,0 km): Michael Gallus - Platz 5/ 20:50 Min.

Frauen W35 (10,1 km): Sandra Kochanski – Platz 5/ 54:43 Min.

Frauen W40 (10,1 km): Susanne Gallus – Platz 4/ 54:42 Min.

Männer M45 (10,1 km): Heinz Plöger - Platz 13/ 47:50 Min.

Weiter Informationen über die Leichtathletikabteilung, die Trainer und die Trainingszeiten können unter www.leichtathletik-bottrop.de nachgelesen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.