BOWLINGLANDES MEISTERSCHAFT DER SENIOREN

Anzeige
Am letzten Wochenende fanden die Landesmeisterschaft der Senioren in Siegen statt. Den Anfang machten am Samstag die Trios, wo der BSV Fortuna Oberhausen durch Karl-Heinz Bickmann, Werner Frese und Sportkamerad Lothar Deppe ( aus Münster ) vertreten wurde.

Vor dem Finale stand das Trio auf den 3.Platz, diesen Platz wollte das Trio auch halten, denn es wäre die Qualifizierung für die Deutsche Meisterschaft 2016.

Hier die Zahlen im Einzelnen: Lothar spielte eine super Serie mit 1.022 Pins ( ein Schnitt von 204 Pins ), Werner ( 953 Pins ) und K.-Heinz ( 955 Pins ). Mit den Pins aus der Vorrunde ( 6.725 ) und den Pins aus dem Finale ( 3.050 Pins inklusive Bonus ), erreichte man 9.655 Pins und erkämpfte sich damit den 1.Platz mit 7 Pins Vorsprung.
Somit ist man Landesmeister 2016 bei den Senioren Trio „C“ und fährt damit zur Deutschen Meisterschaft 2016.

Am Sonntag standen dann die Einzel auf den Programm, hier war Werner qualifiziert und auch Lothar.

Hier lief es bei beiden nicht so gut wie am Samstag. Werner spielte nur noch 860 Pins und Lothar 884 Pins. Mit den Ergebnissen aus der Vorrunde erreichte Werner mit insgesamt 3.212 Pins, den 5. Platz. Lothar erreichte den 2.Platz mit insgesamt 3.382 Pins. Für die Qualifizierung der Deutschen Meisterschaft musste man den 3.Platz erreichen. Dafür fehlten Werner 52 Pins.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.