BSV 1882 Osterfeld im Radio Oberhausen

Anzeige
Oberhausen: Radio Oberhausen | Am 1. Februar hatten der 1. Vorsitzende Stefan Kowalski, der 2. Vorsitzende Karl-Heinz Awater und der Geschäftsführer Tobias Lettau Gelegenheit, in einem Interview mit dem Redakteur des Bürgerfunks Oberhausen, Herbert Elsinghorst, einen Beitrag über den BSV 1882 Osterfeld zu gestalten.

Neben der Aufgabe der alten Räumlichkeiten im Bunker an der Baustraße und den damit verbundenen Schwierigkeiten neue Räumlichkeiten zu finden, war die neue Schießsportanlage an der Emsstraße ein weiteres, wichtiges Thema des Beitrages.

Hier war Gelegenheit einmal auf den Schießsport im Allgemeinen und die Besonderheiten, die der BSV 1882 Osterfeld mit seinen Abteilungen zu bieten hat, ein zu gehen. Auch über den Baufortschritt und geplante Termine wird berichtet.

Wer also Interesse hat sich diesen Beitrag anzuhören:

am 18. Februar um 21.04 Uhr wird der Beitrag im Rahmen des Bürgerfunks beim Radio Oberhausen ausgestrahlt.

Wer Interesse am Schießsport hat oder einen Ansprechpartner kontaktieren möchte kann sich auch im Internet auf der Seite www.bsv1882Osterfeld.de informieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.