Derbysieg gegen NBO IV

Anzeige

Landesliga II Damen

NBO 4 - Sterkrade 69ers 41:70

Am Samstagnachmittag spielten die Sterkrade 69ers "auswärts" in Oberhausen gegen die 4. Damen von NBO.
Das 1. Viertel verlief relativ ausgeglichen. Die Gäste aus Sterkrade gingen zwar von Beginn an in Führung, jedoch konnten sie sich nach den ersten 10 Minuten nur knapp mit 11:15 absetzen.
Im 2. Viertel konnte der Vorsprung weiter ausgebaut werden. Viele Bälle fanden nun endlich den Weg in den Korb, und so stand es zur Halbzeit 20:33.
Die 69ers wollten sich jedoch nicht auf diesen Vorsprung ausruhen und vor allem die Reboundarbeit verbessern. Dies gelang den Spielerinnen im 3. Viertel schon deutlich besser, wodurch auch einige Fastbreaks gelaufen werden konnten. Mit 14:21 und 7:16 gingen auch die letzten beiden Viertel an die Sterkraderinnen.

Alles in allem war es ein schönes Spiel der 69ers-Damen. Nach einer enttäuschenden Niederlage gegen den Hülser SV, konnten die Sterkrade 69ers in den letzten beiden Spielen wieder überzeugen. Außerdem konnte mit diesem Sieg gegen die Damen von NBO IV auch der 4. Tabellenplatz gesichert werden.

Nach einer kleinen Karnevalspause geht es am 14.02.16 weiter gegen NBO 3. Hochball ist um 18.00 Uhr in der heimischen Käthe-Kollwitz-Halle.

Es spielten: Terbrüggen (14), Theiß (2), Reinhardt (25), Schuffert, Kostakopulos (2), Zwingmann, Nadolski (10 / zwei 3er), Schlingmann (17 / fünf 3er)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.