Deutsche Bowling Meisterschaft der Senioren 2016

Anzeige
Bei der DM der Senioren sind auch Spieler vom BSV Fortuna Oberhausen an den Start. In der Klasse Senioren „ C „ ( Trio ) hatten sich Karl-Heinz Bickmann, Werner Frese ( BSV ) und Lothar Deppe ( Münster ) qualifiziert.


Zuerst wurden die Einzel ausgetragen und in der Einzelwertung der Senioren „ C „ hatte sich nur Lothar qualifizieren können. Er spielte zwei gute Serien von 1.270 Pins ( Vorrunde ) und 1.257 Pins ( Zwischenrunde ), die 2.527 Pins reichten für einen dritten Platz in der Finalrunde. Hier konnte sich Lothar in den 5 Finalspiele ( 1.078 Pins ) noch auf den zweiten Platz vorarbeiten. Mit insgesamt 3.675 Pins ( inklusive Bonuspins ) ist er Deutscher Vizemeister 2016.


Nur standen die Trios auf den Plan und es wurde auch ernst für die Oberhausener Bowler. In der 1.Serie lief nicht viel zusammen und mit 3.185 Pins, ( K.-Heinz 1.088 Pins, Werner 1.065 Pins und Lothar 1.032 ), lag man weit zurück auf den 21.Platz. In der Zwischenrunde konnte man sich steigern auf 3.543 Pins, wobei K.-Heinz auf 1.095 Pins kam, Werner 1.205 Pins und Lothar 1.243 Pins erreichten. Mit insgesamt 6.728 Pins ( inklusive Handicap ) schaffte man den Sprung auf den 11. Platz von 24 Teams. Für die Finalrunde fehlten leider 131 Pins, die in der 1.Serie liegen geblieben sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.